Zum Inhalt springen

Fussball-News international Erfolgreicher Start für den 1. FC Köln

Im Gegensatz zum HSV ist Köln erfolgreich in die neue Saison gestartet. Und: Clarence Seedorf ist neuer Kamerun-Trainer.

Köln startet in Bochum erfolgreich in die Saison.
Legende: Jubel nach dem Führungstreffer Köln startet in Bochum erfolgreich in die Saison. imago

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln ist mit einem mühevoll erkämpften 2:0-Sieg beim VfL Bochum in die Saison in der 2. Liga gestartet. Maxim Leitsch mit einem Eigentor (44.) sowie Rafael Czichos (59.) trafen vor über 27'000 Zuschauern im Ruhrstadion für die «Geissböcke». Das Projekt «Wiederaufstieg» begann damit für Köln bedeutend erfolgreicher als für Mit-Absteiger Hamburger SV, der am Freitag zuhause gegen Holstein Kiel mit 0:3 untergegangen war.

Der ehemalige niederländische Fußball-Nationalspieler Clarence Seedorf ist neuer Trainer der Nationalmannschaft Kameruns. Assistent von Seedorf wird der ehemalige niederländische Torjäger Patrick Kluivert. Seedorf tritt die Nachfolge des Belgiers Hugo Broos an.

Lukasz Piszczek hat seinen Rücktritt aus der polnischen Nationalmannschaft erklärt. «Mein Abenteuer mit der Nationalmannschaft ist vorbei. Die 11 Jahre waren eine besondere Zeit. Ich werde sie in angenehmer Erinnerung behalten», teilte der 33-jährige Dortmund-Aussenverteidiger nach 65 Länderspielen via Instagram mit.