Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News David Silva entscheidet sich für Real Sociedad

David Silva.
Legende: Kehrt nach Spanien zurück David Silva. imago images

David Silva wechselt zu Real Sociedad

Schon länger war bekannt, dass David Silva Manchester City nach 10 Jahren verlassen wird. Nun ist auch klar, wohin es den spanischen Welt- und Europameister zieht. Silva wechselt zurück in die Heimat und spielt künftig für Real Sociedad. Der 34-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Basken einen 2-Jahres-Vertrag und soll dort Martin Ödegaard ersetzen, der nach einer Leihe zu seinem Stammklub Real Madrid zurückkehrt.

Iran wird zur Kasse gebeten

Der iranische Fussballverband (FFI) muss seinem ehemaligen Nationaltrainer Marc Wilmots gemäss einem Fifa-Urteil eine Abfindung in Höhe von über 6 Millionen Euro zahlen. Der 51-jährige Belgier hatte im Mai 2019 einen Vertrag bis zur WM 2022 in Katar unterschrieben. Aber bereits in den ersten 4 Qualifikationsspielen kassierte der Iran 2 Niederlagen gegen Bahrain und Irak und ist nur Dritter in der Gruppe. Nachdem es auch noch Probleme mit der Lohnzahlung gab, wurde der Vertrag mit Wilmots gekündigt. Der FFI will Berufung gegen das Fifa-Urteil einlegen.

Ter Stegen wird am Knie operiert

Nach dem 2:8-Debakel gegen Bayern München unterzieht sich Barça-Keeper Marc-André ter Stegen einem chirurgischen Eingriff. Er werde am Dienstag an der Patellasehne im rechten Knie operiert, teilte der Klub mit. Nach Einschätzung spanischer Medien wird der 28-Jährige mindestens zwei Monate pausieren müssen. Damit würde er den für den 12. September geplanten Start in die neue Saison der Primera Division sicher verpassen.

Kompany hängt Fussballschuhe an den Nagel

Vincent Kompany beendet seine Karriere und wird Trainer beim belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht. Wie der Klub am Montag mitteilte, löst der 34-Jährige den bisherigen Coach Franky Vercauteren ab. Kompany war in der Sommerpause 2019 vom englischen Spitzenklub Manchester City als Spielertrainer nach Anderlecht gewechselt. Ab Oktober fungierte Vercauteren als Chefcoach, weil Kompany nicht die notwendige Trainerlizenz besass. Mit Manchester City wurde der Innenverteidiger viermal englischer Meister.

Vincent Kompany beendet seine Karriere als Spieler.
Legende: Beendet seine Karriere als Spieler Vincent Kompany. imago images

PSG muss auf Navas verzichten

Torhüter Keylor Navas wird Paris Saint-Germain im Champions-League-Halbfinal gegen Leipzig fehlen. Er erlitt am Mittwoch beim dramatischen Viertelfinal gegen Atalanta Bergamo (2:1) eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel. Dies teilte PSG am späten Sonntagabend mit. Auch an einem Einsatz von Mittelfeldspieler Idrissa Gueye gebe es – wegen Muskelbeschwerden – erhebliche Zweifel.

Video
Atalanta von PSG spät bezwungen
Aus Champions League – Goool vom 13.08.2020.
abspielen

Gavranovic trifft bei Kantersieg

Mario Gavranovic hat die Saison mit einem Tor eröffnet. Der Stürmer von Dinamo Zagreb erzielte beim 6:0-Derbysieg über Lokomotiva Zagreb das zwischenzeitliche 3:0. Der 30-Jährige traf zu Beginn der zweiten Halbzeit und wurde nach 64 Minuten ausgewechselt. Noch im Juni hatte Gavranovic von seinem Abschied bei Dinamo gesprochen, seinen Vertrag dann aber doch verlängert.

SRF zwei, Champions League - Goool, 13.8.20, 00:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Timo Haslebacher  (MojinMienai)
    Nun das sind doch mal gute Nachrichten!
    ManCity wird um einiges schwächer ohne Ihren langjährigen Kapitän, was nur positiv ist und David Silva, ein Spieler den eigentlich echt mag, hat sich endlich einen Verein gesucht für den es keine moralische Schande ist, die Fussballschuhe zu schnüren!

    Jeder Verlust von City ist ein Gewinn für die Fussballwelt! Jetzt fehlt nur noch der Abgang von Guardiola und de Bruyne und dann war es das mit dem Erfolg!

    Bitte lieber Gott, lass es geschehen!
  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    Herber Verlust für Psg.. Sie holten ja Areola als Backup von Madrid. Ist aber noch nicht spielberechtigt in der Cl.. Rico ist Back-up Nr. 1 für Navas.. Das ist ein herber Dämpfer für die Ambitionen von Psg..! Sehr Schade!!