Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Jan Elvedi muss sich gedulden: Pokalspiel gegen Bremen verschoben

Fussballer.
Legende: Vorerst kein Pokal-Spiel Bei Regensburg, dem Team mit dem Schweizer Jan Elvedi, wurden mehrere Corona-Fälle bekannt. imago images

Deutschland: Corona-Fälle im Team von Jan Elvedi

Der DFB-Pokal-Viertelfinal zwischen Jahn Regensburg (2. Bundesliga) und Werder Bremen ist abgesagt worden. Die für Dienstag angesetzte Partie kann nach mehreren Corona-Fällen bei den Regensburgern nicht wie geplant stattfinden, ein neuer Termin steht noch nicht fest. Bei Regensburg steht der Schweizer Jan Elvedi, der Zwillingsbruder des Gladbach-Spielers Nico Elvedi, unter Vertrag.

Deutschland: Kobel in der Top-Elf

Stuttgart-Goalie Gregor Kobel hat es erstmals ins Bundesliga-Team der Runde des Fussballmagazins «Kicker» geschafft. Der 23-Jährige verdiente sich die Nomination am 23-Spieltag dank einer starken Leistung in der Partie gegen Schalke (5:1). Kobel parierte unter anderem einen Elfmeter.

Deutschland: Bielefeld entlässt Coach

Einen Tag Christian Gross (Schalke) hat es in der Bundesliga eine weitere Trainerentlassung gegeben. Aufsteiger Arminia Bielefeld trennt per sofort sich von Coach Uwe Neuhaus. Das Team mit dem Schweizer Verteidiger Cédric Brunner liegt nach 22 Partien mit 18 Punkten auf dem Relegationsplatz, nur einen Zähler vor Mainz. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mael Tobler  ([mia san mia])
    Sommer ist immer noch der konstanteste Schweizer Torhüter. Kobel sollte 2. Torhüter hinter Sommer werden. Sommer hat einfach die besten Gegner mit Bundesliga und Champions League.
  • Kommentar von max stadler  (maxstadler)
    Von Ballmoos ist der Schwächste im YB Kader er wird mit solchen Leistungen die er in letzter Zeit geboten hat nie Natitorhüter. Nur in Leverkusen war er gut.
  • Kommentar von Bruno Hofer  (Bernbruno2020)
    Kobel ist ein junger sehr guter Torwart. Er könnte in Zukunft auch Natitorwart werden. Sommer,Mvogo und Omlin sind nicht konstant. Auch von Ballmoos hat Chancen. Somit hat die Nati kein Torhüterproblem, Freude herrscht.
    1. Antwort von Hubert Glauser  (hubiswiss)
      Von wo wissen sie das Mvogo nicht konstant spielt?