Zum Inhalt springen

Header

Video
Xhakas Interview nach der Niederlage gegen Newcastle
Aus Sport-Clip vom 17.05.2022.
abspielen. Laufzeit 54 Sekunden.
Inhalt

Kapitales Spiel verloren Xhaka: «Wer nicht bereit ist, sollte zu Hause bleiben»

Arsenal bangt um die Champions-League-Quali. Xhaka findet klare Worte.

Aus eigener Kraft kann Arsenal die Premier-League-Saison nicht mehr in den Top 4 beenden und droht damit die Champions-League-Quali erneut zu verpassen. Klar ist dies seit der 0:2-Niederlage bei Newcastle vom Montag.

Wir brauchen Leute mit Eiern. Sorry für diesen Ausdruck. (...) Eine solche Leistung abzuliefern, ist inakzeptabel.
Autor: Granit Xhaka Spieler beim FC Arsenal

Entsprechend aufgebracht trat Granit Xhaka nach der Partie vors Mikrofon des Fernsehsenders Sky Sports, um eine Tirade gehässiger Worte an das eigene Team zu richten: «Wer für ein solches Spiel nicht bereit ist, sollte zu Hause oder auf der Bank bleiben. Das Alter spielt dabei keine Rolle: Du kannst 30, 35, 10 oder 18 Jahre alt sein. Wir brauchen Leute mit Eiern. Sorry für diesen Ausdruck. Wir wussten, dass dies eines der wichtigsten Spiele für uns ist. Aber eine solche Leistung abzuliefern, ist inakzeptabel. Ich bin sehr traurig und entschuldige mich bei allen, die den Weg auf sich genommen haben. Ich habe keine anderen Worte.»

Adressat unklar

In den Kommentarspalten auf Social Media erhält der Schweizer viel Zuspruch. Zahlreiche User sehen in Verteidiger Ben White den Schuldigen (Eigentor zum O:1), vielmehr dürften Xhakas Aussagen aber die Teamleistung betreffen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Daniel Conca  (DCo)
    Xhaka auf den Spuren von Vogel: Überschätzt sich und wird offensichtlich noch immer überschätzt. Viel Ballbesitz aber zu wenig zählbares. Ein Führungsspieler? Da staune ich und versuche mich an meine aktive Zeit zu erinnern; da schien mir der Anspruch doch (noch) ein ganz anderer zu sein an die Führung einer Mannschaft...
  • Kommentar von markus ellenberger  (ELAL)
    Mit wir meint hoffentlich sich selber auch? Her Xhaka meldet sich wieder als Superstar und liefert auf dem Platz nichts ist ja……
  • Kommentar von Ernst U. Haensler  (ErnstU)
    Oeffentlich darf nur der Trainer oder Manager solche pauschale Aussagen machen - wenn überhaupt. Vergeigt haben sie es schon beim Tottenham Spiel.