Zum Inhalt springen

Header

Video
«Ein 38-Jähriger, der jetzt von der AC Milan rekrutiert wird»
Aus Sport-Clip vom 08.11.2019.
abspielen
Inhalt

Rückkehr nach Italien? Ibrahimovic wechselt gemäss MLS-Chef zur AC Milan

Gemäss Don Garber, dem Commissioner der Major League Soccer, spielt der Schwede bald wieder bei der AC Milan.

Seit Zlatan Ibrahimovic mit LA Galaxy in den Playoff-Viertelfinals ausschied, wird die weitere Karriere des schwedischen Stürmerstars heiss diskutiert. Denn sein Vertrag in der Major League Soccer läuft Ende Jahr aus.

Er macht eine Menge Arbeit und sorgt dafür, dass mein Posteingang voll ist.
Autor: Don Garber

Nun verlieh ausgerechnet MLS-Commissioner Don Garber den Spekulationen neuen Nährboden. Der Ligachef plauderte gegenüber ESPN aus, dass Ibrahimovic zur AC Milan wechseln werde.

Zlatan Ibrahimovic.
Legende: Seine Zukunft wird heiss diskutiert Zlatan Ibrahimovic. Reuters

«Zlatan ist so ein interessanter Typ. Er macht eine Menge Arbeit und sorgt dafür, dass mein Posteingang voll ist.» Aber er sei immer unterhaltsam, so Garber. «Er ist ein 38-Jähriger, der von der AC Milan rekrutiert wird, einem der besten Klubs der Welt.»

Seit 2012 nicht mehr in der Serie A

Für den Schweden wäre es eine Rückkehr, schon zwischen 2010 und 2012 spielte er für die AC Milan. Es war seine 3. Station in der Serie A nach Juventus und Inter. Vor seinem Wechsel nach Kalifornien spielte er bei Manchester United in der Premier League.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.