Zum Inhalt springen

Header

Audio
Steffen: «Ich hadere ein wenig» (ARD: Inka Blumensaat)
Aus Sportradio vom 14.02.2021.
abspielen. Laufzeit 02:19 Minuten.
Inhalt

Sonntagsspiele der Bundesliga Frankfurt im Vormarsch – Gladbach und Wolfsburg spielen 0:0

Die formstarke Eintracht steht nach einem 2:0 gegen Köln neu auf Platz 3. Bei Wolfsburg - Gladbach gab es keinen Sieger.

In der torlosen Partie Wolfsburg – Gladbach standen gleich fünf Schweizer im Einsatz. Bei den Hausherren gehörten Kevin Mbabu und Renato Steffen zur Startformation. Bei Gladbach durften Yann Sommer und Nico Elvedi von Beginn weg ran, Breel Embolo wurde nach 80 Minuten eingewechselt.

Durch das 0:0 ist Wolfsburg nun zwar seit sagenhaften neuneinhalb Stunden ohne Gegentor, rutscht aber dennoch auf Platz 4 ab. Gladbach wiederum bangt unverändert als Siebter um das europäische Geschäft.

Auf Platz 3 rückt dank dem siebten Sieg aus den letzten acht Meisterschaftsspielen die Eintracht aus Frankfurt vor. Beim 2:0 gegen Köln waren Andre Silva mit seinem 18. Saisontreffer zehn Minuten nach der Pause und Evan N'Dicka in der Schlussphase die Torschützen. Bei Frankfurt spielte Djibril Sow 70 Minuten, Steven Zuber kam erst in der 82. Minute ins Spiel.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    Come on Adi Hütter hol die CL nach Frankfurt. Frage, für wieviel wird Da Silva verkauft werden? Der ist ja sowas von ON FIRE! Glaube nicht das der noch eine Saison bleibt.
    Bei der Qoute die er an den Tag legt. Weltklasse, dieser Spieler!
    Einfach Bitte nicht zu Real, sonst wirds auch nur Ersatzbank wie bei Jovic.. Sehr Schade um Jovic. Zum Glück hat Frankfurt zugegriffen und ihn ausgeliehen. Denn Jovic gehört nicht auf eine Ersatzbank!
    Frankfurt mit einer sehr sehr starken Saison.