Zum Inhalt springen
Inhalt

News der Fussball-Nati Nati muss Testspiel-Ort verschieben – Zakaria verletzt

Die Schweizer Nati kann ihr Trainingslager nicht in Thessaloniki abhalten. Und: Denis Zakaria fehlt ihr im März.

Schweizer Nationalmannschaft
Legende: Trainingslager-Wechsel Die Schweizer Nati wird in Athen trainieren und spielen. Freshfocus

Grund für den Ortswechsel der Schweizer Nationalmannschaft in Griechenland ist der Abbruch eines Ligaspiels letzte Woche in Thessaloniki. Die Stadtregierung hat entschieden, bis auf weiteres keine Spiele mehr zuzulassen. Damit wird die Nati in Athen trainieren und am 23. März auch dort gegen Griechenland testen.

Denis Zakaria wird der Schweiz in den zwei Testspielen im März (Griechenland und Panama) fehlen. Grund für die Zwangspause beim 21-jährigen Mittelfeldspieler ist ein im Oberschenkel erlittener Muskelfaserriss. Wann der Gladbach-Legionär sein Comeback geben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau prognostiziert werden.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.