Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Sion – Lausanne
Aus Sport-Clip vom 19.12.2021.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 58 Sekunden.
Inhalt

Artistisches Tor zum 2:0 Sion entscheidet Romand-Derby gegen Lausanne für sich

Mit einem artistischen Tor hat Dimitri Cavaré dem FC Sion einen Heimsieg zum Abschluss der Hinrunde gesichert. Der Verteidiger sprang in der 77. Minute nach einem Eckball leicht hoch, nahm die Kugel direkt ab und traf mit dem rechten Fuss via Pfosten zum 2:0.

Video
Cavaré nimmt direkt ab und trifft via Pfosten
Aus Sport-Clip vom 19.12.2021.
abspielen. Laufzeit 32 Sekunden.

Der Jubel des Torschützen danach war gross, ebenso der der gesamten Sion-Equipe. Nicht zu unrecht: Lausanne konnte danach nicht mehr auf den Rückstand reagieren und blieb damit im 11. Duell gegen Sion in Folge ohne Sieg.

Lange war das Spiel sehr ausgeglichen gewesen, die Walliser konnten nur dank eines Eigentors von Lausanne 1:0 in Führung gehen. Kurz nachdem das Spiel wegen Pyro-Rauchs unterbrochen hatte werden müssen, fuhr Sion einen Angriff. Vor dem Tor versuchte der Waadtländer Archie Brown Schlimmeres zu verhindern, schob den Ball aber unglücklich ins eigene Tor (58.).

Video
Sion geht dank Lausanne-Eigentor in Führung
Aus Sport-Clip vom 19.12.2021.
abspielen. Laufzeit 49 Sekunden.

Amdouni nur an den Pfosten

In der 1. Halbzeit war das Duell der beiden Klubs, die schon die ganze Saison mit Konstanz zu kämpfen haben, sehr ereignisarm. Die Teams neutralisierten sich, gute Chancen gab es nur selten zu sehen. Das Highlight war ein strammer Schuss des Lausanners Zeki Amdouni, der allerdings nur an den Pfosten knallte.

Video
Amdouni trifft nur den Pfosten
Aus Sport-Clip vom 19.12.2021.
abspielen. Laufzeit 43 Sekunden.

So gehts weiter

Damit bleibt Lausanne mit nur 1 Punkt Vorsprung auf Luzern auf dem Barrageplatz sitzen, der Tabellensiebte aus dem Wallis kann sich mit 9 Punkten von den Waadtländern absetzen.

Die Teams machen nun Weihnachts- bzw. Winterpause und können sich ein wenig erholen. Weiter geht es für beide Klubs am Sonntag, 30. Januar. Sion empfängt GC im Tourbillon, Lausanne trifft ebenfalls zuhause auf den FC St. Gallen.

SRF zwei, sportlive, 11.12.2021, 20:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen