Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus der Super League Camara lange out – Luzern holt Vargas-Ersatz

Mohamed Ali Camara
Legende: Muss längere Zeit zuschauen Mohamed Ali Camara Keystone
  • YB weiter im Verletzungspech

Die Young Boys müssen mehrere Monate auf Innenverteidiger Mohamed Ali Camara verzichten. Der 21-jährige Guineer zog sich am Freitag im Training einen Schienbeinbruch zu. Die Operation vom Samstag verlief laut Klubangaben erfolgreich. Am Freitag hatte YB bereits die Ausfälle von Guillaume Hoarau und Miralem Sulejmani vermeldet.

  • Senegalese Ndiaye zu Luzern

Der FC Luzern verpflichtet für vier Jahre den senegalesischen U23-Internationalen Ibrahima Ndiaye. Der 21-jährige Flügel wechselt vom ägyptischen Klub Wadi Degla in die Zentralschweiz. Ndiaye soll den Abgang von Ruben Vargas (zu Augsburg) kompensieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Da hat Luzern gerade noch rechtzeitig einen guten Ersatz für Vargas verpflichten können, nachdem der zwischenzeitliche Backup Chr. Schneuwly von einem Tag auf den andern davongelaufen ist. Erfahrungsgemäss kommen die jungen Leute aus Schwarzafrika nicht zu Schweizer Clubs, nur um eine ruhige Kugel schieben zu können, sondern sie gehen hier mit totalem Einsatz ans Werk. Also freuen wir uns auf den neuen Flügelflitzer!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Oh je, jetzt kommt es aber knüppeldick für YB. Was sich zweitet, das drittet. Aber da müssen die Gelb-Schwarzen jetzt einfach durch, zum eigenen Wohl und zum Wohl des Schweizer Fussballs. Ich wünsche gutes Gelingen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen