Zum Inhalt springen

Header

Video
Arnold: «Wir prüfen neue Termine für den Cupfinal»
Aus Sport-Clip vom 17.06.2020.
abspielen
Inhalt

SFV will entgegenkommen Wie stressig wird Basels Tanz auf 3 Hochzeiten?

Der FCB spielt noch in der Super League, dem Schweizer Cup und der Europa League. Ihm droht ein Mammutprogramm.

Auf den FC Basel wartet eine Menge Arbeit. Da der Klub vom Rheinknie noch in 3 Wettbewerben dabei ist und die Corona-Krise alle Wettbewerbe zu engen Spielplänen zwingt, dürfte in den kommenden Wochen einiges auf den FCB zukommen:

  • In der Super League warten auf die Basler 13 Spiele in 42 Tagen (21. Juni bis 2. August). Im Schnitt sind das beinahe alle 3 Tage ein Spiel.
  • Bereits 3 bis 4 Tage danach, am 5. oder 6. August, findet das Rückspiel des Europa-League-Achtelfinals gegen Frankfurt statt.
  • Die restlichen Spiele im Schweizer Cup sollen danach ausgetragen werden: Die Halbfinalspiele sind auf den 8. und 9. August geplant, der Cupfinal auf den 12. August.
  • Bringt Basel in der Europa League den 3:0-Vorsprung aus dem Hinspiel gegen Frankfurt über die Runden, dürfte es am Finalturnier der Europa League teilnehmen. Terminiert wurde dieses nun vom 10. bis 21. August.

Die Termine der Cupspiele und der Europa League sind nur schwer miteinander vereinbar, findet auch der Leiter Kommunikation des Schweizerischen Fussballverbands Adrian Arnold: «Wir haben für die Cupspiele Terminkollisionen. Wir prüfen deswegen sowohl für die Halbfinals als auch für den Final neue Spieldaten.»

Video
Champions und Europa League ab August wieder
Aus sportflash vom 17.06.2020.
abspielen

Radio SRF 1, 17.6.2020, Morgenbulletin;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.