Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Radsport Hirschi bleibt auf Rang 2

Marc Hirschi
Legende: Marc Hirschi imago images

Hirschi verteidigt 2. Zwischenrang

Marc Hirschi ist in der Benelux-Tour weiter auf Podestkurs. Der 21-jährige Berner Sunweb-Fahrer belegt auch nach der drittletzten Etappe Rang 2, vier Sekunden hinter Leader Tim Wellens. Den Massensprint der 5. Etappe gewann Alvaro José Hodeg (Kol).

Felice Gimondi verstorben

Die italienische Rad-Legende Felice Gimondi ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Gimondi war einer von bislang nur 7 Radfahrern, die alle drei grossen Rundfahrten gewinnen konnten (neben Anquetil, Merckx, Hinault, Contador, Nibali und Froome).

Felice Gimondi
Legende: Eine Radlegende ist nicht mehr Felice Gimondi imago images

Bardet beendet Saison

Der Franzose Romain Bardet hat seine Saison vorzeitig beendet. Er müsse «seine Batterien wieder aufladen», teilte der französische AG2R-Fahrer mit. Bardet war an der Tour de France Bergpreiskönig geworden, musste seine Ambitionen in der Gesamtwertung aber früh begraben.

Van der Poel diesmal geschlagen

Nach seinem Sprintsieg vom Vortag hat sich Mathieu van der Poel in der 2. Etappe des Arctic Race in Norwegen mit Platz 2 begnügen müssen. Der Niederländer, der auch im Cyclocross und Mountainbike mit der Weltelite mitmischt, wurde von Bryan Coquard (Fr) abgefangen. Er bleibt aber Leader.

Legende: Video Der Schlusssprint der 2. Etappe im Arctic Race abspielen. Laufzeit 00:44 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 16.08.2019.