Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Rad-News Auch Bernal fällt für Giro aus

Egan Bernal im Sattel.
Legende: Egan Bernal Der designierte Ineos-Captain fällt für den Giro d'Italia aus. Reuters
  • Bernal erlitt Schlüsselbeinbruch

Der Kolumbianer Egan Bernal muss wegen eines Schlüsselbeinbruchs auf den Giro d'Italia (ab 11. Mai) verzichten. Der erst 22-Jährige aus dem britischen Ineos-Team erlitt die Verletzung am Samstag im Training. Er hatte in dieser Saison den Gesamtsieg bei Paris-Nizza errungen. Nach Bernals Forfait steht dessen Equipe, die bis vor kurzem unter dem Namen Sky unterwegs gewesen war, ohne Captain da. Und die Italien-Rundfahrt verlor nach dem Spanier Alejandro Valverde (Ödem im Kreuzbein) innert Kürze einen weiteren Top-Favoriten.