Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Am Berner Kantonalen Bewährungsprobe für Stucki

Nach dem erfolgreichen Comeback auf dem Bözingenberg gilt es für Christian Stucki am Sonntag am Berner Kantonalen ernst.

Christian Stucki.
Legende: Will auch in Münsingen angreifen Christian Stucki. Freshfocus

Am 12. Mai hatte sich Christian Stucki am Emmentalischen Schwingfest eine Knieverletzung zugezogen. Erst letzten Samstag, und damit nur 3 Wochen vor dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug, gab der Berner sein Wettkampf-Comeback. Auf dem Bözingenberg gewann er alle 6 Gänge und sicherte sich souverän den Festsieg.

«Man könnte von einem Comeback nach Mass sprechen», sagte Stucki gegenüber dem Bieler Tagblatt. Die ganz grossen Namen fehlten allerdings auf dem Bieler Hausberg. Für den 34-Jährigen ist es dennoch «ein guter Start, auf dem sich aufbauen lässt».

Legende: Video Stucki mit geglückter Rückkehr abspielen. Laufzeit 00:51 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.08.2019.

Auftakt gegen Herger

Wie genau es um den Formstand von Stucki steht, wird sich am Sonntag zeigen. Dann tritt er am Berner Kantonalschwingfest in Münsingen gegen namhaftere Konkurrenz an. Im Anschwingen bekommt es Stucki mit dem Innerschweizer Gast Matthias Herger zu tun (siehe Spitzenpaarungen unten).

Live-Hinweis

Verfolgen Sie das Berner Kantonalschwingfest am Sonntag ab 07:55 Uhr im Livestream auf www.srf.ch/sport und in der SRF Sport App.

Wenger muss verzichten, Käser kehrt zurück

Stucki, am Eidgenössischen einer der grössten Hoffnungsträger der zuletzt arg gebeutelten Berner, will sich in Münsingen den letzten Schliff für das Saison-Highlight holen. Auf die ESAF-Hauptprobe verzichten muss derweil Kilian Wenger. Der Schwingerkönig von 2010 verletzte sich am Samstag auf der Engstlenalp am Knie. Die Teilnahme in Zug scheint allerdings nicht in Gefahr.

Gute Nachrichten gibt es von Remo Käser, einem weiteren Berner Trumpf am Eidgenössischen. Der 22-Jährige musste zuletzt wegen einem Bandscheibenvorfall pausieren. In Münsingen gibt er nun am Sonntag nach einer rund sechswöchigen Verletzungspause sein Comeback.

Spitzenpaarungen Berner Kantonalschwingfest

Stucki Christian
- Herger Matthias
Glarner Matthias
- Krähenbühl Tobias
Kämpf Bernhard
- Roch Vincent
Anderegg Simon
- Gmür Pirmin
Aeschbacher Matthias
- Matthey Mickael
Zenger Niklaus
- Kropf Marcel
Staudenmann Fabian
- Hurschler Thomas
Sempach Thomas
- Voggensperger Janic
Gnägi Florian
- Rolli Martin
Käser Remo
- Lengacher Jonas
Wiget Michael
- Von Weissenfluh Kilian
Orlik Curdin
- Studer Stefan
Graber Willy
- Wittwer Jan
Schenk Patrick
- Wittwer Josias
Legende: Video Vorschau auf den Schwägalp-Schwinget und das Berner Kantonale abspielen. Laufzeit 01:32 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.08.2019.

Sendebezug: Livestream auf www.srf.ch/sport, 04.08.2019, 07:50 Uhr.