Zum Inhalt springen

Header

Hier erhält Hamilton Schumachers Helm
Aus Sport-Clip vom 11.10.2020.
Inhalt

Nach 91. Sieg in der Eifel Mick Schumacher übergibt Hamilton den Rekord-Helm seines Vaters

Ein gerührter Lewis Hamilton erhält nach seinem Rekordsieg auf dem Nürburgring ein ganz besonderes Geschenk.

Es hatte etwas von einer Staffelstabübergabe: Mick Schumacher überreichte Lewis Hamilton den ikonischen feuerroten Helm seines Vaters. 91 Rennen hatte Formel-1-Legende Michael Schumacher gewonnen. Nun muss er sich den Thron mit Hamilton teilen. Wohl nicht lange, Sieg Nummer 92 für den Dominator im Mercedes dürfte eher früher als später folgen.

«Ich hätte nie gedacht, dass jemand Michaels Rekorde bricht. Und nun bin ich es. Ich werde eine Weile brauchen, das zu verarbeiten», sagte Hamilton. «Wenn man aufwächst, jemandem zuschaut und dessen Qualität als Fahrer Woche für Woche sieht – er war einfach so dominant.»

Womöglich kommt es schon bald zu einem weiteren Geschenk des Schumacher-Clans an den 35-jährigen Briten, denn auch «Schumis» Marke von 7 WM-Titeln ist für Hamilton zum Greifen nah: In der Fahrerwertung hat der 6-malige Champion nun satte 69 Punkte Vorsprung auf seinen Teamkollegen Valtteri Bottas ...

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Reto von Siebenthal  (Retoli)
    Für mich ist und bleibt Ayrton Senna der beste Fahrer aller Zeiten egal wieviel Hamilton noch gewinnt! Sein Auto ist seit Jahren überlegen jeder kann damit gewinnen!
  • Kommentar von markus ellenberger  (ELAL)
    Hand Shake hoffe nur das die beiden vorher ihre hände desinfiziert haben gratuliere Hamilton zu diesem Erfolg
  • Kommentar von Andrea Esslinger  (weiterdenken)
    Ich war nie ein Fan von Schummel-Schumi, aber dass er seinen Helm an Hamilton übergibt (leider übergeben lassen muss) ist wahrlich eine grosse Geste.
    1. Antwort von Konrad Pfister  (Konrad Pfister)
      Schummel-Schumi wie Sie sagen war mir jederzeit lieber als Bubi Hamilton mit seiner halb ferngesteuerten Karre.
    2. Antwort von Shane O'Neill  (Diddleydoo)
      Mich stört eher, dass Hamilton ungefähr gleich viel Charisma hat wie ein nasser Papiersack. Super Fahrer aber.