Zum Inhalt springen

Header

Zusammenfassung des Qualifyings auf dem Hungaroring
Aus Sport-Clip vom 31.07.2021.
Inhalt

Qualifying zum GP von Ungarn Hamilton vor Bottas: Mercedes dominiert auf dem Hungaroring

  • Mercedes-Pilot Lewis Hamilton fährt im Qualifying am Hungaroring in 1:15,419 Minuten die klare Bestzeit vor Teamkollege Valtteri Bottas.
  • Sein ärgster Rivale und WM-Führende Max Verstappen muss sich nach 3 Poles hintereinander mit Platz 3 zufrieden geben.
  • Für Ärger sorgt erneut das Fahrverhalten Hamiltons. Er verhinderte einen letzten Versuch für Sergio Perez (Red Bull) auf eine schnelle Runde.

Vor dem letzten Versuch einer schnellen Runde fuhr Hamilton bei der Ausfahrt von den Boxen extrem langsam und trödelte auch danach auf der Strecke. Die Folge: Sergio Perez im zweiten Red Bull-Honda verpasste die Möglichkeit auf eine Verbesserung seines 4. Ranges um Sekundenbruchteile.

Und auch die übrigen Q3-Teilnehmer konnten wegen dem Bremsmanöver nicht mehr zulegen.

Hamilton fuhr so seine 101. Pole Position heraus, seine 8. auf dem Hungaroring. Neben ihm steht sein Teamkollege Valtteri Bottas als «Schutzschild» vor dem Red-Bull-Duo.

Der GP live bei SRF

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie das Rennen aus Budapest am Sonntag ab 14:20 Uhr live auf SRF info oder in unserer Sport App mit Stream und Ticker.

Alfa Romeo nicht in den Top 10

Die beiden Alfa Romeo starten aus der siebten Reihe. Kimi Räikkönen klassierte sich mit seinem 13. Rang so gut wie noch nie in einem Qualifying dieser Saison, Antonio Giovinazzi wurde 14.

Startliste der Top 10 für den GP von Ungarn

1.Lewis HamiltonMercedes
2.Valtteri BottasMercedes
3.Max VerstappenRed Bull
4.Sergio PérezRed Bull
5.Pierre GaslyAlphaTauri
6.Lando NorrisMcLaren
7.Charles LeclercFerrari
8.Esteban OconAlpine
9.Fernando AlonsoAlpine
10.Sebastian VettelAston Martin
13.Kimi RäikkönenAlfa Romeo
14..Antonio GiovinazziAlfa Romeo

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Red Bull und Verstappen haben im letzten Turn gleich mehrere taktische Fehler begangen. Statt mit dem Finger auf den "bösen" Hamilton zu zeigen, sollten sie den eigenen Garten jäten. By the way - in der Outlap zu überholen ist nicht verboten. Wieso Verstappen hinten bleibt, oder glaubt hinten bleiben zu "müssen", leuchtet nicht ein...;-))
  • Kommentar von Roger Baumann  (Bäumchen)
    Und was ist mit Verstappen? Wieviel Male ist der schon äusserst unfair zu Werke gegangen! Den sollte man lebenslänglich sperren!!!sperren
  • Kommentar von Hans Almen  (Hans (John) Almen)
    Hamilton ist ein Top Fahrer. Aber eben auch eine Ego-Zicke. Wahrscheinlich mag ich ihn deshalb nicht. Ich hoffe, der Bonus mit (zu) milden Strafen ist bald aufgebraucht.