Zum Inhalt springen

Header

Video
Odermatt streift sich das rote Trikot über
Aus Sport-Clip vom 06.12.2020.
abspielen
Inhalt

Führung im Riesen-Klassement Odermatt in Rot: Wenn Kindheitsträume in Erfüllung gehen

Marco Odermatt darf sich nach seinem 3. Platz in Santa Caterina das rote Trikot überstreifen – ein lang gehegter Traum.

Podestplatz eingefahren, die Führung im Riesenslalom-Weltcup übernommen: Für Marco Odermatt verlief der Samstag mehr als erfreulich. Der 3. Platz beim Rennen in Santa Caterina war nach Rang 2 beim Saisonauftakt in Sölden bereits das 2. Top-Resultat für den Schweizer.

Premiere am Montag

Als aktuell bester Riesenslalom-Fahrer darf sich der Nidwaldner das rote Trikot überstreifen – eine Premiere für Odermatt. Auf Instagram schreibt der 23-Jährige: «Das ist ein Kindheitstraum, der in Erfüllung geht.»

Bereits am Montag kann Odermatt das Trikot beim 2. Riesenslalom in Santa Caterina (1. Lauf ab 09:45 Uhr, 2. Lauf ab 12:45 Uhr auf SRF zwei) ein erstes Mal präsentieren.

Wie der Buochser die Übergabe des roten Trikots feiert, sehen Sie im Video oben.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.