Zum Inhalt springen

Header

Audio
Letztes Rennen vor 10 Monaten: Slalom-Auftakt spät wie nie
abspielen. Laufzeit 03:19 Minuten.
Inhalt

Weitere 8 Rennen in 5 Wochen Slalomspezialisten kommen spät zum Zug, dafür so richtig

Die Slalomfahrer sind in Alta Badia so spät wie noch nie in den Weltcup-Winter gestartet. Nach dem Kickoff bleibt kaum Zeit zum Durchatmen.

So lange wie in diesem Winter mussten sich die Slalomfahrer seit den frühen 1970er-Jahren nie mehr bis zu ihrem ersten Einsatz gedulden.

Durch die Kalender-Anpassungen infolge der Corona-Pandemie sowie dem Wegfallen der Rennen in Nordamerika und Levi bildete Alta Badia am Montag den Auftakt in den WM-Winter.

Wer jetzt aber denkt, ein später Start sei gleichbedeutend mit weniger Rennen, der irrt: 11 Slaloms stehen im Programm – so viele wie in keiner anderen Disziplin.

Es geht Schlag auf Schlag

Bereits am Dienstag folgt Slalom Nummer 2 im laufenden Weltcup-Winter. Das Nachtrennen aus Madonna di Campiglio können Sie wie folgt bei SRF zwei oder im Stream mit Ticker in der SRF Sport App mitverfolgen:

  • 1. Lauf ab 17:35 Uhr
  • 2. Lauf ab 20:40 Uhr

Die Dichte des Kalenders ist beeindruckend. In den nächsten 5 Wochen sind 8 weitere Rennen angesetzt. Darunter sämtliche Klassiker wie Adelboden, Wengen, Kitzbühel und Schladming. Zum Durchatmen bleibt nach der langen (Zwangs)-Pause kaum Zeit. Beschweren dürfte sich darüber keiner.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Michael Stähli  (Mich)
    Das mit dem so spät wie nie in die Saidon starten stimmt nicht ganz.
    In den ersten fünf Weltcupsaisons fanden die ersten Slalomrennen nie früher statt. Und auch in den 70er Jahren waren die ersten Rennen meist um den 20. Dezember
    Ablehnen den Kommentar ablehnen