Zum Inhalt springen
Inhalt

Witterungsbedingter Wechsel Abfahrt der Männer neu am Freitag

Die Abfahrt der Männer in Beaver Creek findet neu am Freitag statt, der Super-G wird auf Samstag verschoben.

Verschneites Beaver Creek.
Legende: Über Nacht hat es stark geschneit Beaver Creek. SRF

Wegen der Wettervorhersage hat der Skiweltverband FIS am Donnerstag einen Programmwechsel vorgenommen. Die ursprünglich für Samstag geplante Abfahrt wird auf Freitag (18:45 Uhr) vorgezogen. Der Super-G findet am Samstag (19:00 Uhr) statt.

Zweites Training abgesagt

Schneefall und Nebel verhinderten am Donnerstag die Durchführung des letzten Abfahrtstrainings der Männer. Die Absage bedeutet, dass die Fahrer das Rennen am Freitag nach nur einer Übungsfahrt bestreiten müssen.

Im ersten Training vom Mittwoch hatte Otmar Striedinger vor Vincent Kriechmayr die Bestzeit aufgestellt. Marc Gisin wurde als bester Schweizer Achter.

Simonet siegt im Europacup

Der Bündner Sandro Simonet hat den Saisonauftakt im Europacup gewonnen. Der 23-Jährige setzte sich im finnischen Levi im Slalom mit 11 Hundertstel Vorsprung auf den Kroaten Elias Kolega durch.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.