Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Stan Wawrinka
Legende: Stan Wawrinka Der Romand muss gegen Rafael Nadal ran. Keystone
Inhalt

CH-Tennis total 3 Schweizer am Freitag im Einsatz, alle live bei SRF

Mit Belinda Bencic, Roger Federer und Stan Wawrinka sind in Madrid noch 3 Schweizer im Rennen um den Turniersieg.

  • Belinda Bencic (WTA 18) - Simona Halep (WTA 3), ca. 14:30 Uhr SRF zwei & Sport App

Am Donnerstag feierte Belinda Bencic einen der grössten Siege ihrer Karriere. Auf der ungeliebten Sand-Unterlage schlug sie die Nummer 1 der Welt, Naomi Osaka, und schaffte es in den Halbfinal. Doch lange auf den Lorbeeren ausruhen liegt für die Flawilerin nicht drin. Im Halbfinal trifft sie am Freitag mit Simona Halep auf eine ausgewiesene Sandplatzspezialistin. «Ich muss versuchen, ihr die Zeit zu nehmen, damit sie nicht ihre langen Ballwechsel aufziehen kann», so das Erfolgsrezept von Bencic.

Legende: Video Bencic: «Halep ist eine Sandplatz-Spezialistin» abspielen. Laufzeit 00:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.05.2019.
  • Roger Federer (ATP 3) - Dominic Thiem (ATP 5), ca. 17:00 Uhr SRF zwei & Sport App

«Mit dem Sieg gegen Monfils beginnt die Sandsaison eigentlich erst», so Roger Federer nach dem Dreisatz-Erfolg im Achtelfinal. Gegen den Franzosen brauchte der 37-Jährige Glück und Willen, um nach mehr als 2 Stunden als Sieger dazustehen. Im Viertelfinal gegen Dominic Thiem dürfte es nicht einfacher werden. Der Österreicher gilt nach Rafael Nadal als zweitbester Sandspieler der Gegenwart. Zuletzt gewann Thiem in Barcelona auf dem Weg zum Titel im Halbfinal gegen Nadal. Federer ist also mehr als gewarnt.

Legende: Video Federer: «Habe gegen Thiem nichts zu verlieren» abspielen. Laufzeit 01:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.05.2019.
  • Stan Wawrinka (ATP 34) - Rafael Nadal (ATP 2), ca. 21:30 Uhr SRF zwei & Sport App

Für Stan Wawrinka bietet sich in Madrid die Chance im ganz grossen Rampenlicht zu glänzen. Seine Viertelfinal-Partie gegen Lokalmatador Rafael Nadal wurde in der «Caja Magica» zur Primetime angesetzt. Und ganz ohne Chance dürfte der Romand nicht sein. Denn es ist lange her, dass Nadal, der wegen einer Viruserkrankung angeschlagen in sein Heimturnier stieg, Mitte Mai noch ohne Turniersieg auf Sand war. Heuer schied er sowohl in Monte Carlo (gegen Fabio Fognini) als auch in Barcelona (gegen Thiem) «schon» im Halbfinal gegen den späteren Turniersieger aus. Zudem zeigte Wawrinka im Achtelfinal gegen Nishikori eine starke Leistung.

Welche Tennisspiele überträgt SRF live?

Die Antwort auf diese Publikumsfrage finden Sie auf der Website von «Hallo SRF!».

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 14:00 Uhr, 09.05.19

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.