Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Günthardt zum Sand-Comeback «Federer hat's noch drauf – das ist wie Velofahren»

Nach 3 Jahren ohne Sand-Tennis konnte sich Roger Federer in Madrid in 3 Matches beweisen. Welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen?

Video
Für Federer reichte es gegen Thiem knapp nicht
Aus Sport-Clip vom 10.05.2019.
abspielen

SRF-Tennis-Experte Heinz Günthardt ist keinesfalls überrascht, dass Roger Federer auf Sand auf beachtlichem Niveau eingestiegen ist. «Das ist wie Velofahren, man verlernt's nie. Zudem darf man nicht vergessen, dass er auf dieser Unterlage aufgewachsen ist», resümiert der 60-Jährige.

Der Baselbieter erreichte bei seinem ersten Sandturnier seit Mai 2016 in der spanischen Metropole die Viertelfinals. Er präsentierte sich über total 8 Sätze. Gegen Dominic Thiem (ATP 5) war er einen einzigen Punkt vom Sieg entfernt.

So schätzt Günthardt die Fähigkeiten von Federer nach dessen langer Abwesenheit auf der «Roten Asche» ein:

Video
«Auf Sand ist die Marge für ihn kleiner»
Aus Sport-Clip vom 12.05.2019.
abspielen

In den Augen des Fachmanns war das ATP-1000-Turnier in Madrid aufgrund des schnellen Belags noch nicht der ultimative Test für die French Open (ab 26. Mai). Vielleicht auch deswegen schiebt der 37-Jährige noch Rom dazwischen.

Und welche Hausaufgaben hat der «Maestro» mit Blick auf die Paris-Teilnahme noch zu erledigen? Günthardt hat die Antworten darauf: So rät er Federer, sich künftig vermehrt am Limit zu bewegen. Und: «Ich bin gespannt, ob er versucht, noch mehr Hartplatz-Tennis zu spielen. Mit verkürzten Punkten könnte er den Sandplatz-Spezialisten den Rhythmus brechen.»

Video
«Beim Return die 2. Services noch mehr angreifen»
Aus Sport-Clip vom 12.05.2019.
abspielen

Wawrinka: Langsame Steigerung

Zum Schluss nahm Günthardt auch die bisherigen Sand-Matches von Stan Wawrinka (ATP 34) unter die Lupe. Trotz der deutlichen Lektion, die der Romand von Rafael Nadal verpasst bekommen hatte (1:6, 2:6), sah der Co-Kommentator bei SRF durchaus positive Ansätze.

Video
Günthardt über Wawrinka: «Gegen Rafa kam er unter die Räder»
Aus Sport-Clip vom 12.05.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 10.05.2019 17:00 Uhr

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.