Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Goldenes Timbre und brilliante Technik: Franco Fagioli

Als Jugendlicher hat Franco Fagioli eine CD mit einem der ersten Countertenöre gehört - und wusste: das will ich auch. Inzwischen gehört der argentinische Sänger zu den Gefragtesten seines Faches.

Jetzt hören
Download

Im Interview erzählt er, dass er Händel mit auf die Insel nehmen würde, weil dessen Arien wie für ihn geschrieben sind. Aktuell singt Fagioli aber Mozart mit dem Kammerorchester Basel, und auch das tut er mit grosser Leichtigkeit.

Weiter in der Sendung:
- Das Konzert- und Opern-Abonnement: Wie hat sich dieser Grundpfeiler vieler Kulturhäuser während Corona entwickelt?
- Die neue CD der britischen Saxophonistn Jess Gillam
Und
- Das Martinu-Festival wird abgesagt.