Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

12'000 Soldaten US-Truppen in Deutschland: Kongress will Abzugspläne stoppen

  • Rund 12'000 US-Soldaten wollte US-Präsident Donald Trump im Sommer aus Deutschland abziehen.
  • Seiner Auffassung nach investiere Deutschland zu wenig ins Verteidigungsbündnis Nato.
  • Nun will der US-Kongress den Truppenabzug mindestens vorläufig blockieren.
Video
Aus dem Archiv: USA planen Truppenabzug aus Deutschland
Aus Tagesschau vom 08.06.2020.
abspielen

Das geht aus dem Entwurf für das Gesetzespaket zum Verteidigungshaushalt hervor, auf den die Demokraten und die Republikaner sich geeinigt haben.

Damit dürften frühestens in vier Monaten US-Soldaten aus Deutschland abgezogen werden. Allerdings muss auch Donald Trump das Gesetz unterschreiben, damit es in Kraft tritt.

HeuteMorgen, 04.12.2020, 08:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

42 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Kerzenmacher Boris  (zombie1969)
    Abzug auch aus Somalia.
    Es war das Jahr1993 oder 94 als die ersten US-Soldaten somalischen Boden betraten. Nun muss eben die EU mehr Verantwortung im Vorhof übernehmen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Manu Meier  (Manuel Meier)
    Diese Soldaten sind für Deutschlands Sicherheit essentiell wichtig. Wenn die USA nicht mehr auf Deutschland aufpasst und Merkels Handy abhört (zu ihrem eigenen Schutz), dann würde das Land nicht mehr funktionieren. Die USA meinen es nur gut. Jaja.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Pascal Noti  (Noti)
    Liebes SRF

    Der US Kongress hat noch keine Abzugspläne von US Truppen aus Deutschland gestoppt. Laut CNN wird das nötige Gesetz erst noch diskutiert. Viele Republikaner unterstützen die Initiative der Demokraten, aber zunehmend mehr Republikaner bekommen kalte Füsse. Das Gesetz umfasst nicht nur den Truppenabzug.

    Im Juli sprachTrump von einer Reduktion der Truppenstärke von 36'000 auf 12'000 reduzieren.

    CNN Schlagzeile:"Congress moves to block Trump's Germany troop cuts in defense bill"
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Ihr Kommentar (SRF)
      @Pascal Noti
      Guten Abend Herr Noti
      Vielen Dank für den Hinweis. Da ist uns im Titel ein Fehler passiert. Wir entschuldigen uns. Der Titel ist jetzt korrigiert.
      Freundliche Grüsse, SRF News
      Ablehnen den Kommentar ablehnen