Zum Inhalt springen

Header

Audio
Debatte um Impfpass in Frankreich: Der Ton wird schärfer
Aus HeuteMorgen vom 05.01.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Hitzige Debatte in Frankreich Macron will Nicht-Geimpften das Leben schwer machen

Negativer Test reicht nicht: Kino, Restaurant und ÖV sollen in Frankreich nur noch Genese und Geimpfte nutzen können.

Geht es nach Präsident Emmanuel Macron soll der neue Impfpass schon ab Mitte Januar gelten – doch ob dieser Zeitplan noch realistisch ist, ist laut Beobachtern äusserst fraglich. Bereits zum zweiten Mal diese Woche unterbrach die französische Nationalversammlung in der Nacht auf heute die Debatte nach stundenlangen hitzigen Diskussionen.

Ein Mann, der aussieht wie Jesus, trägt ein Kreuz, auf dem steht: Impfen tötet die natürliche Immunität
Legende: Impfung und Impfpass sind auch auf den Strassen in Paris umstritten. Demonstration im Sommer 2021. Keystone

Premier Jean Castex richtete gestern höchstpersönlich mahnende Worte an die französische Nationalversammlung: Die pandemische Situation im Land sei schwierig, die Ansteckungszahlen steigend. Und dennoch seien einige im Parlament vor allem daran interessiert, politische Schläge auszuteilen und die Debatte auszubremsen. Dies sei verantwortungslos, sagte Jean Castex.

Macrons Verhältnis zu Nicht-Geimpften

Präsident Macron doppelte in einem Interview mit der Zeitung «Le Parisien» nach. Der Inhalt des Interviews sickerte noch während der laufenden Parlamentsdebatte durch. Er wolle Nicht-Geimpften das Leben schwer machen, diese «nerven», sagte Macron dem «Parisien».

Diese Bemerkungen, weniger als vier Monate vor der nächsten Präsidentschaftswahl, führten prompt zu einem Aufschrei seitens der Opposition. Sie seien eines Präsidenten unwürdig, erklärte der Vorsitzende der konservativen Les Républicains, Christian Jacob. Es könne nicht das erklärte Ziel eines Präsidenten sein, französische Bürger zu nerven, so Jacob.

Heute Nachmittag soll weiter über den Impfpass debattiert werden. Rund 450 Änderungsanträge stehen noch auf dem Programm.

Video
Archiv: Frankreich führt Impfpflicht für Pflegepersonal ein
Aus 10 vor 10 vom 12.07.2021.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 38 Sekunden.

Heute Morgen vom 05.01.2022, 06:00 Uhr

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen