Zum Inhalt springen

Header

Video
SVP-Findungskommission empfiehlt Zweierticket für Bundesratswahl
Aus Tagesschau vom 11.11.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 7 Sekunden.
Inhalt

Nachfolge von Ueli Maurer SVP-Findungskommission empfiehlt Zweierticket

  • Die SVP-Findungskommission hat dem Fraktionsvorstand der SVP einen Vorschlag für die Bundesratswahl gemacht.
  • Darin heisst es, dass ein Zweierticket zu begrüssen sei.
  • Namen werden keine genannt. Sämtliche Kandidaten seien wählbar.
Audio
Aus dem Archiv: Ein Schaulaufen der SVP-Kandidaten
aus Echo der Zeit vom 22.10.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 45 Sekunden.

Wörtlich heisst es in einer Medienmitteilung der Kommission. «Die Kandidatin und vier Kandidaten sind aus Sicht der Findungskommission alle wählbar und weisen einen eindrücklichen Leistungsausweis und die notwendige Führungserfahrung aus.» Die Kommission überlässt es der Fraktion, am 18. November das definitive Ticket zu bestimmen.

Albert Rösti, Hans-Ueli Vogt, Michèle Blöchliger, Werner Salzmann und Heinz Tännler: «Sie repräsentieren eine beeindruckende Erfolgsbilanz sowie die notwendige Führungserfahrung», so die Findungskommission in einer Mitteilung.

Die Kandidatin und die Kandidaten haben sich klar für die Neutralität und die Selbstbestimmung der Schweiz positioniert, präzisiert die Kommission. Sie seien gegen einen Beitritt der Schweiz zur EU und gegen eine unkontrollierte Einwanderung in die Schweiz. Zudem stellen alle die Findungskommission auch in Fragen der nationalen Energieversorgung, der Stärkung der nationalen Nahrungsmittelproduktion und der Entlastung der Mittelschicht von Steuern, Abgaben und Gebühren zufrieden.

Der Fraktionsvorstand der SVP trifft sich am Montag, 14. November 2022 im Bundeshaus. Dieser wird zuhanden der Fraktionssitzung vom Freitagnachmittag, 18. November 2022 in Hérémence (VS) seine Empfehlung abgeben. Anschliessend an die Fraktionssitzung wird der Fraktionspräsident zusammen mit den Nominierten vor die Medien treten.

Tagesschau, 11.11.2022, 19:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen