Buttrig und blättrig: Gelingt Maja Brunner der Blätterteig?

Von Convenience-Produkten hält unsere Foodredaktorin Maja Brunner logischerweise nicht viel. Sie macht in der Küche – wenn immer möglich – alles selber. Jetzt sogar den Blätterteig.

Blätterteig.
Bildlegende: Blätterteig - selbstgemacht ist er um Welten besser! SRF / Maja Brunner

So wenig SRF 1-Foodredaktorin Maja Brunner von Convenience-Produkten hält: Den Blätterteig kauft sie meistens beim Bäcker im Quartier oder auch mal schon ausgerollt beim Grossverteiler.

Aber jetzt kommt alles anders: Maja Brunner wagt sich an den Aristokraten unter den Teigen und macht den Blätterteig selber. Buttrig und blättrig soll dieser selbstverständlich werden. 

Blätterteig selber machen

Der Blätterteig gibt ganz schön viel zu tun: Je blättiger der Teig nämlich werden soll, desto öfter muss er ausgerollt, gefaltet und die Butter in feinsten Schichten in den Teig eingearbeitet werden.

Dabei darf der Blätterteig auf keinen Fall zu warm bekommen. Sprich: Nach dem Auswallen und Falten der Teigs ist immer Kühlen angesagt. Erst dann geht es an die nächste «Tour». Das braucht viel Zeit und Geduld.

Belohnt wird die fleissige Bäckerin oder der fleissige Bäcker dafür mit einem wunderbar buttrigen und blättrigen Teig. Und mit der Erkenntnis, dass die Franzosen nur leicht übertreiben, wenn sie die aus Blätterteig gemachte Crèmeschnitte «mille-feuille» nennen.

Das «A point»-Team packt kulinarische Herausforderungen an

Ein besonderer Vorsatz für das neue Jahr: Das vierköpfige «A point»-Team wagt sich vom 15. bis 18. Januar 2019 an Rezepte, das es noch nie gemacht hat. Vier Koch- und Backexperten wagen die grosse Herausforderung! Die Links zu den Sendungen und Rezepten finden Sie unten.

Redaktion: Maja Brunner