13 Stunden live Das sind die Highlights des Spezialtags «Hallo SRF!»

50 Publikumsmitarbeitende waren während einer Woche in 20 verschiedenen SRF-Redaktionen im Einsatz. Was haben sie erlebt und gelernt? Was antworten SRF Führungskräfte zu den unzähligen Publikumsfragen? Alle Informationen zum Grosskampftag rund um «Hallo SRF» im Liveticker.

22:45 Uhr: Aus, Ende, vorbei! Das war «Hallo SRF!»

Video «Das war «Hallo SRF!»: Unsere Highlights, Teil 1» abspielen

Das war «Hallo SRF!»: Unsere Highlights, Teil 1

3:53 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017
Video «Das war «Hallo SRF!»: Unsere Highlights, Teil 2» abspielen

Das war «Hallo SRF!»: Unsere Highlights, Teil 2

2:41 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

21:50 Uhr: Zeit für 10vor10

Yonni Meier gibt ihr Moderationsdebüt im 10vor10. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten geht zum Schluss alles glatt über die Bühne.

Video «10vor10 mit Publikumsmitarbeiterin Yonni Meyer» abspielen

10vor10 mit Publikumsmitarbeiterin Yonni Meyer

36 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

21:45 Uhr: SRF News macht nie Pause

Um das Publikum 24h mit Informationen versorgen zu können, arbeitet SRF News in Zürich und in Bern rund um die Uhr. Wie wird in Krisensituationen reagiert? Und wie wird sichergestellt, dass wichtige Informationen rund um die Uhr zum Publikum kommen?

Video «SRF News arbeitet rund um die Uhr» abspielen

SRF News arbeitet rund um die Uhr

15 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

20:50 Uhr: «Puls» – von Zuschauerinnen gemacht

Die Publikumsmitarbeiter Isabelle Mathier und Regula Gärtner haben noch nie Fernsehen gemacht, aber eine klare Vorstellung, wie man die Gesundheitssendung verbessern könnte.

Video ««Puls» – von Zuschauerinnen gemacht» abspielen

«Puls» – von Zuschauerinnen gemacht

3:55 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

20:27 Uhr: Letzte Vorbereitungen in der 10vor10 Redaktion

In der 10vor10 Redaktion ist es in der Zwischenzeit dunkler und vor allem ruhiger geworden. Alle arbeiten konzentriert an den letzten Vorbereitungen für die heutige Sendung.

Video «Die Publikumsmitarbeiter bei den letzten Vorbereitungen fürs 10vor10» abspielen

Die Publikumsmitarbeiter bei den letzten Vorbereitungen fürs 1...

6:56 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

20:15 Uhr:

Warum siezen sich die Moderatoren? Können Schüler Schnuppertage absolvieren? Warum wird immer so viel Negatives berichtet? Und welche ist Ruedi Matters Lieblingssendung? SRF Direktor Ruedi Matter und sein Team stellt sich im Chat den Publikumsfragen.

Der Direktion rauchen vor lauter Fragen die Köpfe

20:13 Uhr: Rückblick auf die geglückte SRF Meteo-Sendung

Die «SRF Meteo»-Redaktion blickt mit den Publikumsmitarbeitern auf die letzte Woche zurück. Eins ist klar – ein neuer Stern am «SRF Meteo»-Himmel ist geboren.

Video «Geschafft! Mauro Hermann nach geglückter «SRF Meteo» Moderation» abspielen

Geschafft! Mauro Hermann nach geglückter «SRF Meteo» Moderation

7:07 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

20:05 Uhr: Es geht um die Wurst bzw. ums Wetter

Publikumsmitarbeiter Mauro Hermann moderiert die Sendung «SRF Meteo» souverän. Sein Redaktionskollege und Mentor Thomas Kleiber ist begeistert von so viel Talent.

Video «Meteo-Moderator für einen Tag: Mauro Hermann» abspielen

Meteo-Moderator für einen Tag: Mauro Hermann

7:54 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

Yonni Meyer sagt die 10vor10 Themen in der Tagesschau an

Währenddessen auf SRFinfo

19:10 Uhr: Grosser Tag für Angela D’Amico

An ihrem 50. Geburtstag begleitet die Bernerin Martin Wittwer beim Nachmittagswunschkonzert von SRF Musikwelle. Die Vorfreude auf die Sendung ist gross. Pünktlich um 14.00 ist die Publikumsmitarbeiterin «On Air» – und erlebt eine schöne Überraschung.

Video «Emotionale Musikwünsche & Geburtstagsüberraschung bei der Musikwelle» abspielen

Emotionale Musikwünsche & Geburtstagsüberraschung bei der Musi...

4:16 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

19:00 Uhr: Die SRF-Programmleitung im Livechat

Wieso werden Blockbuster nicht im Replay angeboten? Weshalb werden so viele Programmhinweise gezeigt? Wer bestimmt, welche Serien im SRF gezeigt werden? Und wieso kratzt die «Arena» oft nur an der Oberfläche? Für Sie im Chat mit dabei waren: Hansruedi Schoch, Programmleiter SRF, Regula Wirz, Programmleiterin SRF 1, Michael Cyriax, Leiter Digital Abteilung Programme und Edith Gillmann, Publizistische Tagesverantwortliche Radio SRF 1.

19:00 Uhr: Adieu «Glanz & Gloria voll fresh reloaded»

Kaum ist die letzte Sendung vorbei, verdrücken einige schon erste Tränen. Wie die gesamte Crew Emily bei ihrer letzten Sendung unterstützte.

Video «Glanz & Gloria - Teenager produzieren alle Beiträge mit Smartphones» abspielen

Glanz & Gloria - Teenager produzieren alle Beiträge mit Smartp...

17 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

Wir werden sie vermissen ...

Zurück in den (langweiligen) Alltag

18:30 Uhr: Catherine Morgenthaler, Reporterin fürs «Echo der Zeit»

Die 26-jährige Catherine Morgenthaler ist Publikumsmitarbeiterin im «Echo der Zeit». Wie hat sich die Bezirksschullehrerin in ihrem Einsatz geschlagen? Was war das Schwierigste in ihrer Rolle als Reporterin?

Video «Catherine Morgentaler, Reporterin fürs «Echo der Zeit»» abspielen

Catherine Morgentaler, Reporterin fürs «Echo der Zeit»

12 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

17:40 Uhr: So arbeitet es sich mit Stefan Büsser

Philipp Stocker wird während der «HalloSRF!»-Publikumswoche zum Produzenten von Stefan Büsser. Damit hat er den begehrtesten Job der ganzen Woche ergattert. Seine Erlebnisse als Produzent bei Radio SRF 3 erzählt er im Video.

Video ««HalloSRF!»-Publikumsmitarbeiter Philipp Stocker bei Radio SRF 3» abspielen

«HalloSRF!»-Publikumsmitarbeiter Philipp Stocker bei Radio SRF 3

3:34 min, vom 13.10.2017

17:25 Uhr: Die «Glanz & Gloria»-Youngsters

Die Redaktion «Glanz & Gloria» hat während einer ganzen Woche das Mikrofon an Jugendliche gegeben. Die 14- bis 16-Jährigen haben Themen und Protagonisten selbst ausgewählt und die Beiträge von A bis Z kreiert. Heute um 18:40 Uhr zum letzten Mal und mit folgenden Beiträgen: Ein Besuch an der Olma mit Doris Leuthard sowie «Die voll freshe Bobbycar-Challenge» mit dem Youtuber Adi Totoro.

Jugendliche. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: «Voll fresh reloaded», heisst es, wenn Jugendliche «Glanz & Gloria» übernehmen. SRF

16:40 Uhr: Chat mit der Chefredaktion

Gregor Meier, Tristan Brenn und Basil Honegger beim Chat mit den Zuschauern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Very busy: Gregor Meier, Tristan Brenn und Basil Honegger beim Chat mit den Zuschauern (v.l.n.r.). SRF

Wie wird im digitalen Zeitalter die Sehbeteiligung einer Sendung erfasst? Warum starten Sendungen mit Verspätung? Weshalb wird, trotz Billag, Werbung gezeigt? Die Chefs über die Informationsinhalte haben sich Ihren Fragen gestellt.

Im Chat mit dabei: Roman Mezzasalma, Leiter Nachrichten Radio, Susanne Brunner, Leiterin «Tagesgespräch», Fredy Gsteiger, Leiter Fach- und Senderedaktionen Radio, Basil Honegger, Redaktionsleiter «Schweiz Aktuell», Gregor Meier, Nachrichtenchef TV und Tristan Brenn, Chefredaktor TV.

16:35: SRF-Direktor und Programmchef beantworten Zuschauerfragen

Weshalb diese Werbeunterbrechungen? Warum mischt man ständig Hochdeutsch und Mundart? SRF-Direktor Ruedi Matter und Hansruedi Schoch, Leiter Programme SRF, im Interview mit Nik Hartmann.

Video «SRF-Direktor und SRF-Programmleiter im Interview» abspielen

SRF-Direktor und SRF-Programmleiter im Interview

11 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

16:10 Uhr:

15:50 Uhr:

Susanne Wille gibt heute das «10vor10»-Zepter ab

15:40 Uhr: «Katharina Locher soll mal langsamer reden!»

Zu viel Werbung, zu hastige Moderatoren – Marianne Boetschi, pensionierte Primarlehrerin und Dolmetscherin, sagt Nik Hartmann ihre Meinung. Und die 87-Jährige blickt weit zurück in die Fernsehgeschichte: «Ich finde heute schwarz-weiss noch schöner als farbig.»

Video «Marianne Bötschi - Die älteste Bewerberin von «Hallo SRF!»» abspielen

Marianne Bötschi - Die älteste Bewerberin von «Hallo SRF!»

6:41 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

15:00 Uhr: Der grosse SRF-Chat

Sind 400 Franken pro Haushalt nicht übertrieben? Müssen Sport-Moderatoren ihre Texte auswendig lernen? Lob für Dok-Filme, «Echo der Zeit» etc. – das war der Chat mit dem SRF-Kundendienst.

14:45 Uhr: So kommen die Untertitel ins Fernsehen

Eine vorproduzierte Sendung zu untertiteln ist keine Hexerei. Eine Livesendung zu untertiteln jedoch schon. «Hallo SRF!» ging dieser Frage nach.

Video «Dana Widmer untertitelt live ihr eigenes Interview» abspielen

Dana Widmer untertitelt live ihr eigenes Interview

8:50 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

14:15 Uhr: Wie entsteht «Deville»?

Publikumsmitarbeiter Christoph Huser hat an der neusten Ausgabe der Late Night Show «Deville» mitgearbeitet und stellt zweierlei fest: «Es ist alles anders gekommen als gedacht.» und «Es ist sehr geil gewesen!»

Video ««Wie entsteht eine Late Night Show?»» abspielen

«Wie entsteht eine Late Night Show?»

1:55 min, vom 13.10.2017

14:00 Uhr: So kommt die Musik ins Radio

Publikumsmitarbeiterin Martina Petrig ging diese Woche der Frage nach: Wie kommt eigentlich die Musik ins Radio. Sie fragt die Verantwortlichen in der Musikredaktion gleich persönlich.

Video ««Wer wählt die Musik im Radio aus?»» abspielen

«Wer wählt die Musik im Radio aus?»

2:29 min, vom 12.10.2017

13:45 Uhr: Chat zur Musik bei SRF

Vielen Dank für Ihre Fragen. Im Chat waren: Sophie Gut, Musikredaktorin, Michael Schuler, Leiter Fachredaktion Musik, und Jürg Moser, Musikredaktor Musikwelle.

13:30 Uhr: Besuch im Studio Basel

Auch bei Radio SRF 2 Kultur sind zwei Publikumsmitarbeitende im Einsatz. Deborah Suter kam mit einer klaren Ansage nach Basel und nahm auch in den Redaktionssitzungen kein Blatt vor den Mund.

12:30 Uhr: Hüttengeschichten

Angela Niklaus war bei der Produktion von «SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten» dabei. Sie war während den Dreharbeiten für das Stativ zuständig und die rechte Hand des Kameramanns. Die Sendung wird am Samstagabend, 14. Oktober auf SRF 1 ausgestrahlt.

12:10 Uhr: Dem Publikum gefällt das Programm

12:00 Uhr: Chat mit der SRF Unterhaltung

Im Chat waren: Reto Peritz, Bereichsleiter Show, Priska Eichenberger, Bereichsleiterin Produktion, Yves Schifferle, Programmentwickler, und Tom Schmidlin, Bereichsleiter Factual Entertainment. Hier können Sie alle Fragen und Antworten nachlesen:

11:45 Uhr: Nicht nur zuschauen

Die Publikumsmitarbeitenden haben richtig angepackt diese Woche. Bei SRF News haben Bianca Bosshard und Jessica Eberhart mit Unterstützung Videos für die SRF App produziert. Das sind ihre Beiträge:

Video «Feuerhölle in den USA» abspielen

Feuerhölle in den USA

0:50 min, vom 12.10.2017
Video «Das Geschäft mit Fake Followern» abspielen

Das Geschäft mit Fake Followern

0:34 min, vom 12.10.2017

11:00 Uhr: Zusammenarbeit Zürich und Bern

Die Radionachrichten werden in Bern produziert, das Laufprogramm jedoch in Zürich. Wie arbeiten diese beiden Redaktionen zusammen? Die Publikumsmitarbeitenden sind auch dieser Frage nachgegangen.

Video ««Wie kommen die Nachrichten ins Radio?»» abspielen

«Wie kommen die Nachrichten ins Radio?»

1:10 min, vom 12.10.2017

10:45 Uhr: Chat mit SRF Sport

Für Sie im Chat: Daniel Bolliger, Verantwortlicher Liveprogramme, Roland Mägerle, Abteilungsleiter SRF Sport, Peter Staub, Chefredaktor Sport, und Susan Schwaller, Leiterin Livesport. Hier können Sie alle Fragen und Antworten nachlesen.

10:20 Uhr: Magic Moment

Frau Aeschlimann aus dem Rheintal ruft bei «Hallo SRF!» an, weil einer der Publikumsmitarbeitenden ihr Neffe ist, den sie seit Jahren nicht mehr gesehen hat. «Ich habe Herzklopfen», sagt sie aufgeregt am Telefon.

Video «Frau Aeschlimann aus dem Rheintal» abspielen

Frau Aeschlimann aus dem Rheintal

2:54 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

10:15 Uhr: Redaktionssitzung «Echo der Zeit»

Am Donnerstag konnte das Publikum Teil der Redaktionssitzung von «Echo der Zeit» sein. Welche Themen sollen in die Sendung? Welche Interviewpartner sollen dafür kontaktiert werden? Sie haben im Facebook-Livestream Themen eingebracht.

Video «Redaktionssitzung «Echo der Zeit» vom 12.10.2017 - Facebook Live Session «Hallo SRF!»» abspielen

Redaktionssitzung «Echo der Zeit» vom 12.10.2017 - Facebook Li...

27 min, vom 12.10.2017

9:30 Uhr: Letzter Tag für Publikumsmitarbeitende

Sophie Dres ist als Publikumsmitarbeiterin bei 10vor10 im Einsatz. Die Beiträge der heutigen Sendung kommen von fünf Publikumsmitarbeitenden und sollen der aktuellen Ausgabe einen neuen, innovativen Look geben.

9:20 Uhr: Hallo Ruedi Matter

Video «Der Medienkonsum von SRF Direktor Ruedi Matter» abspielen

Der Medienkonsum von SRF Direktor Ruedi Matter

1:51 min, aus Hallo SRF! vom 13.10.2017

9:00 Uhr: Übernahme bei Radio SRF 3

Die Morgensendung von SRF 3 wurde heute von Publikumsmitarbeiterin Eliane Walter Schuller produziert. Sie hat nicht damit gerechnet, dass sie schon um 5 Uhr in der Früh live auf Sendung gehen wird. Doch sie hat ihren Job souverän gemeistert. Wer bei SRF 3 sonst noch im Einsatz war und wie es ihnen dabei ergangen ist, sehen Sie hier:

8:45 Uhr: Hallo aus Bern

Während Nik Hartmann in Zürich bereit ist, hat sich Mario Grossniklaus im Radiostudio Bern eingerichtet. Er besucht die Informationsabteilung und zeigt Ihnen, wie die Nachrichtensendungen von Radio SRF entstehen.

8:30 Uhr: Auf die Vorbereitung kommt es an

Die Moderationskarten von Nik Hartmann für den 13-stündigen Sendungsmarathon sind bereit. «Hallo SRF!» nimmt sie mit hinter die Kulissen von SRF. Nik Hartmann und seine «Hallo SRF!»-Moderationskollegen zeigen auf SRF zwei, wie das Radio- und Fernsehprogramm sowie die Online-Inhalte von SRF entstehen.