Der Pianist David Greilsammer: «Wir müssen in Kontakt sein mit dem Publikum.»

  • Samstag, 7. April 2018, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. April 2018, 9:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 8. April 2018, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der Pianist David Greilsammer ist ein echter Globetrotter. Er ist aufgewachsen in Jerusalem, sein Klavier- und Dirigier-Studium hat er in New York absolviert, dann war er für einige Jahre in Paris, und heute lebt er in Genf.

David Greilsammer blickt in die Kamera
Bildlegende: David Greilsammer Wikimedia/Mushmush

Dort hat er sich ein eigenes Orchester gegründet: Die Geneva Camerata. Dieses Orchester mischt den Klassik-Betrieb gehörig auf: mit inszenierten Konzerten und Crossover-Projekten.
Aber auch als Pianist macht David Greilsammer vor Genre-Grenzen nicht Halt. Und er diskutiert mit seinem jungen Publikum auf facebook und twitter über Musik.

Ausserdem in der Sendung:

  • Stimmt's, dass der Komponist Giacinto Scelsi von der Zwölftonmusik schwer krank wurd?
  • Eine Bratsche ist eine Bratsche ist eine Bratsche... Neuerscheinungen mit der UA des Konzertes für Viola und Orchester von Jörg Widmann

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Annelis Berger