Kaffee mit Marc Lewon

Marc Lewon liebt die alte Musik. Ursprünglich hat er Laute gelernt, spielt heute aber vieles andere auch wie etwa Fideln oder Quinternen. Das muss er auch können, wenn er mit seinen Ensembles auf Tour geht. Wie seine exotischen Instrumente denn so klingen, demonstriert er bei einem Kaffee.

Weiter in der Sendung:

Stimmt es, dass Kreide fressen die Stimme höher macht?

Neue CDs mit Sting symphonisch und einem umwerfenden Mahler

Beiträge

Moderation: Florian Hauser, Redaktion: Florian Hauser