Andy Kirks grosser Hit vor 80 Jahren

«Für dich würde ich die Sterne vom Himmel holen», schmachtet Pha Terrell mit hoher Tenorstimme. Dazu gibt es sanft-swingige Begleitung des Andy Kirk-Orchester und zum Schluss noch eine Passage in Falsettstimme. «Until the real thing comes along» war der Hit 1936 schlechthin.

Andy Kirk und sein Orchester in schwarzen Anzügen
Bildlegende: Die Formation Andy Kirk and his Twelve Clouds of Joy existierte bis 1948. zvg

Begleitet wurde Pha Terrel bei diesem frühen Megahit von Andy Kirk und seinen Twelve Clouds of Joy. Später wurde die Melodie von namhaften Künstlern wie Aretha Franklin, Billie Holiday oder Ella Fitzgerald gecovered. «Time to Swing»-Redaktor Jürg Moser freut sich, den Welthit in seiner Originalversion zu spielen.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser