Hundert Jahre Bob Crosby

Er stand zwar etwas im Schatten von Bing. Wie sein zehn Jahre älterer Bruder galt Bob Crosby allerdings ebenfalls als grosser Entertainer und Band Leader.  1913 kam der US-Amerikaner zur Welt und feierte seinen Durchbruch zu Zeiten, wo in Hotel-Hallen zum Tanz aufgespielt wurde. 

Jazzlegende Count Basie (l) und Bob Crosby (r) ca.1942.
Bildlegende: Jazzlegende Count Basie (l) und Bob Crosby (r) ca.1942. wikipedia.org

Musikredaktor Jürg Moser präsentiert gleich mehrere Evergreens von Bob Crosby. Dieser trat einerseits selber als Sänger in Erscheinung, arbeitete aber auch eng mit grossen Stars wie Doris Day zusammen. Mit seiner eigenen Band «The Bobcats» tourte er noch bis in die Achziger Jahre erfolgreich durch die USA.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Jürg Moser