The fabulous Mills Brothers

Die legendären Mills Brothers sind sozusagen «das Mass aller Dinge» wenn es um «close harmony-Vocals» geht. Dies ist ein meist drei- oder vierstimmiger a cappella Gesang, nur begleitet von einer Gitarre.

The Mills Brothers.
Bildlegende: The Mills Brothers. Wikimedia

1930 sind die vier Brüder John, Herbert, Harry und Donald erstmals in New York unter dem Namen Mills Brothers zu sehen. Der erste Studiotermin folgt ein Jahr später, es entsteht der Song «Tiger Rag». Er schlägt ein wie eine Rakete und verhilft dem jungen Quartett zum ersten Millionehit.

Zum 100. Geburstag von Donald Mills am 29. April († 1999) widmet Jürg Moser die Sendung «Time to swing!» der erfolgreichsten Vokalgruppe in der Geschichte der amerikanischen Popmusik.

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser