Zum Inhalt springen

Header

Video
Auswirkungen des Coronavirus auf Super- und National League
Aus Sport-Clip vom 29.02.2020.
abspielen
Inhalt

Folgen für Schweizer Fussball Super-League-Runde abgesagt – auch Cup-Viertelfinals vertagt

Das Coronavirus hat gravierende Auswirkungen auf den Schweizer Fussball. Hier finden Sie eine Übersicht der Verschiebungen.

Die Schweizer Fussball-Fans müssen bis auf Weiteres auf Spiele im Stadion sowie vor dem TV verzichten. Nach der Anordnung des Bundesrats, sämtliche Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen ab sofort bis mindestens 15. März zu verbieten, ergriffen die Fussballverbände in der Schweiz folgende Massnahmen.

  • Die Partien von diesem Wochenende in der Super League und der Challenge League wurden abgesagt und finden zu einem späteren – noch zu bestimmenden – Zeitpunkt statt. Auch die Spiele der Promotion League und der 1. Liga sind betroffen.
Video
Schäfer: «Sehr einschneidende Massnahme»
Aus Sport-Clip vom 28.02.2020.
abspielen

Über die Absagen auf internationaler Ebene können Sie sich hier ein Bild machen.

Sendebezug: SRF 1, Sondersendung zum Coronavirus, 28.02.20, 10:15 Uhr

bbi/mlo

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

42 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.