Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Lugano - Lausanne
Aus Sport-Clip vom 23.12.2020.
abspielen
Inhalt

Knipser verdreht Knie Lausanne verliert Turkes beim 0:0 in Lugano

Viel wird den Zuschauern des Duells der 14. SL-Runde zwischen Überraschungsteam Lugano und Aufsteiger Lausanne nicht in Erinnerung bleiben. Eines jedoch leider bestimmt: das verdrehte Knie von Lausanne-Stürmer Aldin Turkes. Der Co-Leader der Torschützenliste (6 Treffer) landete in der 55. Minute nach einem Zweikampf mit Mijat Martic extrem unglücklich und musste anschliessend mit der Trage vom Feld gebracht werden.

Video
Turkes verdreht sich das Knie
Aus Sport-Clip vom 23.12.2020.
abspielen

Lange nichts, dann zweimal Alu

Weil zugleich auch mit Evann Guessand der grösste Aktivposten der dominierenden Gäste ausgewechselt wurde, war es in Lugano spätestens zu diesem Zeitpunkt mit gepflegtem Kombinationsspiel vorbei. Zu Chancen kamen die Waadtländer jeweils nach Eckbällen. So traf Isaac Schmidt mit seinem Flugkopfball (85.) die Latte. Luganos Ardaiz de los Santos zog 4 Minuten später in Sachen Aluminiumtreffer noch nach. Sein Schuss ging an den Pfosten.

Video
Lausanne und Lugano treffen Aluminium
Aus Sport-Clip vom 23.12.2020.
abspielen

Das weitgehend ideenlose Lugano hatte zuvor nicht den unbedingten Siegeswillen gezeigt und war mitunter durch überharte Grätschen aufgefallen. So etwa Roman Macek, der in der 65. Minute mit seiner beidbeinig-gestreckten Grätsche mit Gelb äusserst gut davon kam. Überhaupt kam in der ersten Halbzeit nur Lausanne zu Chancen, scheiterte aber jeweils am starken Lugano-Keeper Noam Baumann.

So geht es weiter

Die Tessiner müssen sich somit mit dem 4. sieglosen Spiel in Serie begnügen, bleiben nach 12 Partien aber bei nur einer Niederlage. Die nächste Chance bietet sich nach der Winterpause am 17. Januar in Sion. Lausanne empfängt 6 Tage später ebenfalls die Walliser. Bei aller Objektivität: hoffentlich mit Aldin Turkes.

Radio SRF 1, Abendbulletin, 23.12.2020, 18:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.