Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Sturm auf Kapitol Diese Verwüstung hinterliessen die vandalierenden Trump-Anhänger

Das Kapitol in Washington trägt Wunden vom Sturm der Trump-Anhänger davon. Ein Augenschein.

Video
Wie kam es zur Stürmung des US-Kapitols?
Aus 10 vor 10 vom 07.01.2021.
abspielen
Quelle: AP, 08.01.2021Festgenommene nach Sturm auf KapitolTitel (~40pt)Untertitel (~28, mind. 25)Text mind. 25pt. Für Text-Hierarchien z.B. mit Schriftstärke oder grösseren Schriften Arbeiten.Hier ein mögliches Beispiel:Body Text (mind. 25pt)Legende (mind. 25pt)Überschrift (mind. 25pt)Beschriftung (~25pt)2: Mitführen von Waffe ohne Lizenz / unregistrierter Munition1: Angriff auf Polizeibeamten1: Hausfriedensbruch / Angriff auf Polizeibeamten / Widerstand gegen Festnahme6: HausfriedensbruchDurch die Kapitols-Polizei:Durch die Polizei von Washington D.C.:6: Verstoss gegen Ausgangssperre u.a.4: Schusswaffen-Vorwürfe1: Landfriedensbruch1: Angriff auf Polizeibeamten33: Verstoss gegen Ausgangssperre24: Verstoss gegen Ausgangssperre und Hausfriedensbruch

10vor10, 21.50 Uhr, 7.1.2020;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

84 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Chruti Da Goya  (Νικος)
    Es ist irgendwie interessant das der Liveticker ständig aktualissiert wird, Mensch aber seit vorgestern diesen nicht mehr kommentieren darf.
    Woran liegt es ?
    1. Antwort von SRF News (SRF)
      @Chruti Da Goya. Vielen Dank. Es handelt sich hierbei um unsere automatische Abschaltung. Wir haben das deaktiviert - Sie können nun wieder kommentieren.
    2. Antwort von Ihr Kommentar (SRF)
      @Chruti Da Goya Guten Tag Herr Goya, welchen Live-Ticker meinen Sie? Beide Live-Ticker (USA sowie Corona) sind nach wie vor für Kommentare geöffnet. Liebe Grüsse, SRF News
  • Kommentar von Ueli von Känel  (uvk)
    Der Rechtsradikalismus nimmt erschreckend zu. Die Erstürmung des Kapitols mit Toten und Verletzten ist trauriges Ergebnis. Trump hat diese angreifenden Trumps jahrelang befeuert und angestachelt.Wen soll es wundern, dass es zu dieser Katastophe kam, als das, dass es von den Republikanern sehr fahrlässig war,Trump als Kronkandidat zu portieren.Trump versuchte auch, das Recht zu seinen Gunsten zurechtzubiegen.Das nimmt auch in Europa ebenfalls zu: Orben, Duba. SVP-Elite "beschielt" Bundesgericht.
    1. Antwort von Ueli von Känel  (uvk)
      Korrigenda: Natürlich muss es heissen: Trump hat diese angreifenden TRUPPS jahrelang befeuert..... (nicht Trumps :)
  • Kommentar von Paul Wagner  (päule)
    Das sagt auch ziemlich viel über die US-Polizei im Allgemeinen. Die meisten Verhaftungen gab es wegen Missachtung der Ausgangssperre ^^ ... noch Fragen?