Zum Inhalt springen

Meteo: Wetter Wangen - Meteo - SRF

Neue Collection

  • WetterWangen

    Wangen (SZ), Schwyz, 424 m ü. M.

    • Gelb: Unwettergefahr
    • Orange: Grosse Unwettergefahr
    • Rot: Sehr grosse Unwettergefahr

Neue Collection

  • Donnerstag

    04.06.20
    • Niederschlag32 mm / 88 %
    • Sonnenstunden0 h
    • Wind / Böenspitzen4 / 24 km/h
    • Sonnenaufgang5:29
    • Sonnenuntergang21:15

    Temperatur und Niederschlag

    • Heute

    • 05:00Uhr
      regnerisch
      15° Celsius
      Regenmenge0.4
      Regenwahrscheinlichkeit56
    • 08:00Uhr
      regnerisch
      14° Celsius
      Regenmenge2.1
      Regenwahrscheinlichkeit81
    • 11:00Uhr
      Dauerregen
      15° Celsius
      Regenmenge2.7
      Regenwahrscheinlichkeit81
    • 14:00Uhr
      Dauerregen
      14° Celsius
      Regenmenge3.6
      Regenwahrscheinlichkeit80
    • 17:00Uhr
      Dauerregen
      15° Celsius
      Regenmenge3.7
      Regenwahrscheinlichkeit80
    • 20:00Uhr
      Dauerregen
      13° Celsius
      Regenmenge9
      Regenwahrscheinlichkeit80
    • 23:00Uhr
      Dauerregen
      12° Celsius
      Regenmenge4.4
      Regenwahrscheinlichkeit80
    • Morgen

    • 02:00Uhr
      Dauerregen
      11° Celsius
      Regenmenge3.5
      Regenwahrscheinlichkeit80

    Wind

    • Heute

    • 05:00Uhr
      WindSüdost
      Wind / Böenspitzen6 / 11
      km/h
    • 08:00Uhr
      WindOst
      Wind / Böenspitzen4 / 11
      km/h
    • 11:00Uhr
      WindSüdost
      Wind / Böenspitzen6 / 13
      km/h
    • 14:00Uhr
      WindWest
      Wind / Böenspitzen6 / 15
      km/h
    • 17:00Uhr
      WindWest
      Wind / Böenspitzen7 / 19
      km/h
    • 20:00Uhr
      WindSüd
      Wind / Böenspitzen7 / 17
      km/h
    • 23:00Uhr
      WindSüd
      Wind / Böenspitzen4 / 11
      km/h
    • Morgen

    • 02:00Uhr
      WindSüdost
      Wind / Böenspitzen4 / 9
      km/h

    Niederschlag

    zum Radar

    Wetterbericht

    Aufatmen für alle mit Heuschnupfen: Regenschauer und lokale Gewitter waschen die Pollen aus der Luft.
    Wetterumschwung
    Regenjacke statt Sonnenbrille