Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Zambo-Charts Schweizer Songs rocken die Charts

Luca Hänni, Büetzer Buebe und Lo & Leduc erklimmen das Siegertreppchen. «Maa gäge Maa» schafft es als einzige Neuvorstellung in die «Zambo-Charts» und landet direkt auf Platz eins! «Darkside» hat fünf Plätze verloren und kämpft um den Erhalt in den Charts. Wie lange dauert der Schweizer Höhenflug?

Deine «Zambo-Charts» vom 13. September 2019

  1. Büetzer Buebe mit «Maa gäge Maa»
    Vorgeschlagen von Jonas aus Bern
  2. Lo & Leduc mit «079»
    Vorgeschlagen von Elias aus Effingen
  3. Luca Hänni mit «She Got Me»
    Vorgeschlagen von Jerun aus Würenlingen
  4. Billie Eilish mit «Bad Guy»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Alba
  5. Michaela mit «Chameleon»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Snoopy10
  6. Kunz mit «Chliini Händ»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Ladymoon1
  7. Queen mit «Bicycle Race»
    Vorgeschlagen von Max aus Solothurn
  8. Lil Nas X feat. Billy Ray Cyrus mit «Old Town Road»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Floffy08
  9. Shawn Mendes & Camila Cabello mit «Senorita»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Sisi
  10. Alan Walker feat. Au/Ra and Tomine Harket mit «Darkside»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Zambofan06

Diese Neuvorstellungen wollen in die Charts

  1. David Hasselhoff mit «Looking For Freedom»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Jet
  2. George Ezra mit «Paradise»
    Vorgeschlagen von Gaudenz aus Meilen
  3. Europe mit «The Final Countdown»
    Vorgeschlagen von von «Zambo»-Mitglied Nico2007
  4. Adel Tawil mit «Tu m'appelles»
    Vorgeschlagen von «Zambo»-Mitglied Freddybert

Jetzt du!

Du willst auch einen Song in die Charts bringen? Dann los: Schlag hier ein Lied für die «Zambo-Charts» vor. Die «Zambo-Charts» hörst du jeden Freitag ab 19 Uhr auf Radio SRF 1.