Zum Inhalt springen
Inhalt

Zambo Wer sind denn die Zwei?

In der ersten Folge von «Anna erfüllt Wünsche» überrascht «Zambo»-Moderatorin Anna die unwissende Lya im Handballtraining – mit zwei Spielerinnen der Schweizer Handball-Nationalmannschaft: Romy Morf und Catherine Csebits. Wer sind diese zwei Handballerinnen überhaupt?

Legende: Video Handball spielen mit zwei Profis abspielen. Laufzeit 05:12 Minuten.
Aus Anna erfüllt Wünsche vom 30.09.2018.

Romy Morf

Romy Morf
Legende:Handball Schweiz
  • Name: Romy Morf
  • Alter: 29 (22.9.1989)
  • Grösse: 1.75m
  • Position: Rückraum links
  • aktueller Verein: HSG Bad Wildungen Vipers (Deutschland)
  • Länderspiele: 3
  • Länderspieltore: 11
  • Angefangen mit Handball: mit 6 Jahren

Die gebürtige Baslerin fing beim SG Basel Regio mit dem Handballspielen an. Mit 18 Jahren wechselte sie zu Spono Nottwil (heute Spono Eagles). Dort gewann sie zwei Mal den Schweizer Cup bevor sie dann 2013 zum damaligen Aufsteiger TV Zofingen wechselte. Nach einem kurzen Abstecher für eine Saison in die dänische zweite Liga geht das Abenteuer für Romy Morf bei den Bundesligisten des HSG Bad Wildungen weiter. Seit 2017 ist sie Spielerin bei den Deutschen und trägt dort die Nummer 18. Zudem ist Romy seit diesem Sommer verheiratet und heisst seit dem 18.8.2018 nicht mehr Bachmann, sondern Morf zum Nachnamen.

Catherine Csebits

Catherine Csebits
Legende:ZVG
  • Alter: 19 (3.2.1999)
  • Grösse: 1.65m
  • Position: Rückraum mitte
  • aktueller Verein: Schwaben Hornets Ostfildern (Deutschland)
  • Länderspiele: 9
  • Länderspieltore: 11
  • Angefangen mit Handball: mit 7 Jahren

Die junge Schweizerin gilt als eine der grössten Hoffnungen im Schweizer Handball. Mit nur 19 Jahren spielt sie schon in der Deutschen Bundesliga. Davor durfte sie beim dänischen Verein SK Aarhus ein Jahr in der Handballakademie erste Profiluft schnuppern. Die Baslerin kam nach diesem Jahr wieder zurück in die Schweiz. Dort spielte sie für ein Jahr beim LK Zug und schloss gleichzeitig ihre Matura ab. Seit dem Sommer 2018 ist sie nun in Deutschland und versucht, sich dort sportlich weiterzuentwickeln.

Romy Morf, Lya und Catherine Csibits
Legende: Romy Morf (links) und Catherine Csebits (rechts) besuchen Lya ihn ihrem Handball-Training, ohne dass diese etwas davon wusste. Die Freude war riesig! SRF

«Anna erfüllt Wünsche»

«Anna erfüllt Wünsche»

In der neuen «Zambo»-Sendung macht Moderatorin Anna Zöllig das Unmögliche möglich. Sie erfüllt die Herzenswünsche deiner Freunde und Freundinnen. Wünsche einreichen kannst du hier.