Zum Inhalt springen

Zambo Der grosse Fang

Weisst du schon, wie andere «Zambo»-Mitglieder ihre Freizeit verbringen? Bei «Mein Hobby» erfährst du es. Und wer weiss, Vielleicht findest du ein Hobby so toll, dass du selber damit anfangen möchtest.

Legende: Video Auf Fischfang mit Lauro abspielen. Laufzeit 2:37 Minuten.
Aus Mein Hobby vom 18.05.2018.

Das Fischen macht Lauro auch Spass, wenn er mal keinen Fisch am Haken hat. Dann geniesst er die Ruhe und das «Jagd-Gefühl», wie er sagt. Sein grösster Fang bisher war ein Lachs, den er in Norwegen an der Angel hatte.

Grundregeln beim Fischen

Beim Fischen gibt es einige Regeln und Gesetze, die du beachten musst. Diese Regeln bestimmt in erster Linie der Staat. Von Kanton zu Kanton können die Regeln aber ein wenig unterschiedlich sein. Hier die Grundregeln:

  • Damit du überhaupt fischen darfst, brauchst du ein Fischer-Brevet. Um dieses zu erhalten musst du eine Prüfung ablegen. In dieser musst du zeigen, dass du die Grundregeln kennst und sorgfältig mit den Fischen und der Natur umgehst. «Zambo»-Mitglied Kochmeister erzählt dir hier, was er an der Prüfung alles machen musste.
  • Du musst dich immer gut informieren, wo und wann du fischen darfst. Es ist nicht erlaubt, einfach irgendwo zu fischen, wo es Wasser hat. Je nach Gewässer darfst du nur zu einer gewissen Zeit und nur bestimmte Fische angeln.
  • Wenn du einen Fisch gefangen hast, musst du noch so einiges beachten, bevor du ihn nach Hause nehmen kannst. Der Fisch muss eine Mindestgrösse haben. Die ist von Fisch zu Fisch ganz unterschiedlich. So wird gewährleistet, dass du kein Jungtier tötest.
  • Fische wenn möglichst nie alleine. Denn im und am Wasser können schnell Unfälle passieren und dann ist es gut, wenn jemand in der Nähe ist, der dir helfen kann. Zudem macht zu zweit fischen auch einfach mehr Spass.
Junge beim Fischen
Legende: Lauro bereitet sein Netz und seine Rute gut vor. Je nach Fisch, den er fangen möchte, nimmt er unterschiedliche Köder oder Haken. SRF

Wenn du all diese Dinge beachtest bleibt nur noch zu sagen: «Guter Fang und Petri Heil!»

Im «Treff» findest du noch viele andere Fischerinnen. Zum Beispiel «Zambo»-Mitglied Pacman. Oder melde dich bei Falabella09. Sie ging erst vor kurzem das erste Mal fischen und kann sicher noch Tipps gebrauchen.

Die neue «Zambo»-Webserie

Die neue «Zambo»-Webserie

Immer am Freitag, 11.45 Uhr, auf srfzambo.ch. Und auf Instagram! Hast auch du ein Hobby, das du gerne vorstellen möchtest? Dann melde dich hier.