Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Hörspiel für die Kleinen Vom Schnabeltier, wo Henry heisst

Auf der anderen Seite der Weltkugel – in Tasmanien – gibt es ein ganz besonders Tier: das Schnabeltier. Und ganz besonders und gemütlich ist das Schnabeltier, das Henry heisst.

Das Schnabeltier

Schnabeltiere sehen sehr lustig aus: Sie haben einen Entenschnabel, Hinterfüsse wie ein Seehund, Vorderfüsse wie eine Gans, einen Schwanz wie ein Biber und ein Fell wie ein Maulwurf.

Schnabeltier
Legende: So süss! Mit seinem witzigen Schnabel sieht das Schnabeltier ziemlich einzigartig aus. Reuters

Henry, der Träumer und Abenteurer

Unser Schnabeltier Henry sitzt am liebsten am Flussufer und träumt in den Tag hinein. Henry liebt den Fluss, und er liebt seine Freunde, die im Eukalyptuswald ganz in der Nähe wohnen. Mit dem kleinen Känguru, dem Wombat, dem Kaninchen und dem schlauen Igel erlebt Henry so manche Abenteuer.

Hier kannst du dir alle 5 Geschichten anhören:

Autorin: Monika Jung

Mit: Franziska Kohlund (Erzählerin)

Tontechnik: Fabian Lehmann
Musik: Peter Sigrist
Mundartbearbeitung und Regie: Buschi Luginbühl

Produktionen: SRF 2000

Empfohlen für Kinder von 4 bis 7 Jahre

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen