«De Dokter Dr. Doppelhas»

Normalerweise verschreibt der Zwerg Gimli alle Heilkräuter. Er sammelt sie, trocknet und verarbeitet sie. Gimli ist Apotheker und Doktor in einem. Das passt nicht allen Bewohnern im blauen Wunderland...

Der Filz Biber schimpft, dass man von Gimli immer nur Huflattich und isländisches Moos verpasst bekommt. Nun, vielleicht hilft ja auch etwas anderes, zum Beispiel Fliegenpilz!

Tatsächlich bringt ein Fliegenpilz alles ins Rollen: Doppelhas wird der neue Wunderdoktor im blauen Wunderland, und die Praxis läuft hervorragend! Aber: die Heilkräuter fehlen. Das Sammeln und Trocknen der Kräuter, Blüten und Wurzeln ist anstrengend. Da gibt es doch auf dem Zwergenhügel einen Estrich, der voll von Heilkräutern ist.

Ja, es ist wieder einmal einiges los im blauen Wunderland!

«De Dokter Dr. Doppelhas» von und mit Linard Bardill. Tontechnik: Ueli Karlen und Franz Baumann. Regie: Päivi Stalder. Eine Co-Produktion von SRF und Linard Bardill, 2016.