Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kassensturz-Tests Die «Kassensturz»-Testsieger für die Festtage

Weihnachten unter Pandemie-Bedingungen. Hier finden Sie eine Auswahl an «Kassensturz»-Tests der letzten Jahre, die Ihnen hilft, das Fest trotzdem schön zu gestalten.

«Kassensturz» hat für Sie im Test-Archiv gestöbert:

Für den Kontakt zu Freunden und Familie:

Telefonie-Apps im Vergleich: Kommunizieren von zu Hause aus

Video-Telefonie
Legende: Das Sozialleben finden zu Hause statt. Welche Video-Apps öffnen das Fenster zur Aussenwelt am besten? SRF

Fast unser ganzes Leben findet nur noch virtuell statt – per Video zu uns nach Hause gebracht. Auch das Weihnachtsfest kann dieses Jahr nicht in geselliger Runde stattfinden. «Kassensturz» hat sich eine Auswahl kostenloser Apps für Videochats angeschaut: Whatsapp und die iPhone-App Facetime, Wire und Jitsi Meet, Zoom und eben Skype. Zum Test

WLAN-Repeater und Mesh-Systeme im Test: WLAN vom Keller bis zum Dach

Wlan-Verstärker
Legende: Im ganzen Haus gute Datenübertragung: Wie schneiden die günstigen Repeater und die teureren Mesh-Systeme ab? SRF

Typisch WLAN-Loch: Das Bild stockt in der Schlüsselszene des Films, die Zoom-Sitzung stottert, der Download des Dokuments klappt nicht. Gegen solche Aussetzer helfen WLAN-Repeater oder Mesh-Systeme. Beide lies «Kassensturz» zusammen mit dem Konsumentenmagazin «K-Tipp» testen. Zum Test

Computer-Headsets: Nur zwei von zehn sind «gut»

Computer-Headset
Legende: Nur zwei Produkte schneiden gut ab, und die Preisunterschiede sind horrend. SRF

Headsets haben in vielen Haushalten den Telefonapparat ersetzt. «Kassensturz» liess zehn der meistverkauften Headsets vom Expertenteam des spezialisierten Münchner Labors Müller-BBM prüfen. Die Preisunterschiede sind horrend: zwischen 30 und 180 Franken. Zum Test

Für den Apero:

Schweizer Wein im «Kassensturz»-Test

Wein im Labor
Legende: Von 15 Schweizer Weinen im «Kassensturz»-Test enthalten die Hälfte fünf oder mehr Pestizide. SRF

«Kassensturz» hat im Labor beliebte Weine auf Pestizide untersuchen lassen. Das Resultat: In drei Vierteln der Proben finden sich Rückstände, zum Teil wahre Cocktails mit bis zu neun verschiedenen oder gar verbotenen Pestiziden. Zum Test

Schweizer Schaumweine im Test: Der billigste ist der beste

Schaumweine
Legende: Punkto Qualität müssen sich Schweizer Schaumweine nicht verstecken. SRF

In einer Degustation der RTS-Konsumentensendung «A Bon Entendeur» traten sieben Schweizer Schaumweine gegen den meistverkauften Champagner in der Schweiz an, den Moët & Chandon Imperial. Überraschend: Fünf Schweizer Produkte schnitten besser ab als der «echte» Champagner. Zum Test

Prosecco «extra dry»: Ein Quartett schäumt oben auf

Sektglas
Legende: Prosecco ist eine immer beliebtere Alternative zum teuren Champagner. SRF

Prosecco eignet sich sehr gut dazu, einen köstlichen Aperitif zu Weihnachten zu zaubern. Das Angebot ist vielfältig und die Qualität des italienischen Schaumweins hat sich in den letzten Jahren markant verbessert. Die «Kassensturz»-Jury degustierte zehn der meistverkauften Prosecco-Marken und sagt, welche zum Fest am besten munden. Zum Test

Trinkfreude auch ohne Promille: Alkoholfreie Biere im Vergleich

Biere im Kühlkelch
Legende: Deutsche Biere haben die Nase (noch) vorn. SRF

Ein alkoholfreies Bier im Sortiment, das ist für viele Brauereien mittlerweile ein Muss. Welches Gebräu überzeugt bei Schaum, Aromatik und Geschmack? «Kassensturz» hat die im Getränke- und Detailhandel meist verkauften alkoholfreien Biere durch ausgebildete Bier-Sommeliers degustieren lassen. Zur Degustation

Gemüsechips im Test: Schadstoffhaltige Fettschleudern

 Chips aus Randen, Pastinaken und Süsskartoffeln
Legende: Gemüsechips erfreuen sich grosser Beliebtheit. SRF

Das überrascht selbst die «Kassensturz»-Tester: Viele Gemüsechips sind noch ungesünder als andere Chips. Die bunten Snacks sind oft mit Schadstoffen belastet und strotzen vor Fett und Zucker. Das zeigt eine Analyse von 21 verschiedenen Chips aus Mais, Randen, Grünkohl sowie dem Kartoffel-Klassiker. Zum Test

Chäschüechli-Degustation: Viele fallen bei der Jury durch

Chäschüechli
Legende: Weder Teig noch Füllung gaben Anlass zur Freude. SRF

Eier, Milch, Mehl und natürlich geriebener Käse gehören in ein typisch schweizerisches Chäschüechli. «Kassensturz» lässt die währschafte Traditionsspeise von Profis verkosten und sagt, wo zu viel Mehl, zu wenig Käse oder sogar Plastik drin ist. Zur Degustation

Für das Festessen:

Entrecôte-Degustation. Zwei von fünf Luxusmarken enttäuschen

Verschiedene Entrecôtes
Legende: An den Festtagen leisten sich viele Schweizer auch einmal ein besonderes Stück Fleisch. SRF

Ist Luxus drin, wo Luxus draufsteht? Schmeckt teures Fleisch wirklich besser? Eine Fachjury hat im «Kassensturz» Entrecôte degustiert und verrät welches Fleisch besonders gut schmeckt. Aufgepasst liebe Fleischliebhaber, hier geht's zum Test

Zäh oder zart? Fondue Chinoise im Degustations-Test

Fleichfondue
Legende: Wie jedes Jahr ist in der Adventszeit das Fleischfondue hoch im Kurs. SRF

Fondue Chinoise ist eines der beliebtesten Weihnachtsmenus in der Schweiz. Fünf Fleischexperten haben für «Kassensturz» Schweizer Rindfleisch aus Grossverteilern degustiert. Fünf Produkte bereiten der Jury keine Gaumenfreude: Sie schrumpfen in der Bouillon kläglich oder werden ganz gummig. Zudem bestanden einige Produkte aus sogenanntem restrukturiertem Fleisch. Zum Test

Käsefondues im Test: Nicht alle machen gute Laune

Fondue
Legende: Bei vielen Fondues fehlt der Käsegeschmack. SRF

Mit Fondue-Fertigmischungen bringen auch Hobbyköche das Schweizer Nationalgericht innert weniger Minuten ohne grosse Probleme auf den Tisch. «Kassensturz» hat die meistverkauften Moitié-Moitié-Fondue degustieren lassen. Viele Produkte waren etwas «arm an Käsearomen», zu «sauer» oder «zu zäh». Keines war für die ganze Jury herausragend. Zum Test

Zum Dessert:

Vermicelles-Degustation: Wo ist der Marroni-Geschmack?

Vermicelle
Legende: Die Vermicelles und Marroni-Pürees überzeugten die Jury nicht ganz. SRF

Gute Vermicelles schmecken intensiv nach Marroni, sind nicht trocken und haben eine feine Konsistenz. Eine «Kassensturz»-Jury degustiert zehn der meistverkauften Fertig-Vermicelles. Das Fazit ist ernüchternd: Fast jedes zweite Produkt ist ungenügend. Zur Degustation

Kaffee-Kapseln im Test: Nachahmer überholen Nespresso

Kaffeekapseln
Legende: «Kassensturz» hat Nespresso-Kapseln gegen elf Nachahmer zum Degustations-Vergleich antreten lassen. SRF

Nach dem Essen einen guten Espresso? Doch welcher ist gut? «Kassensturz» hat Nespresso-Kapseln gegen elf Nachahmer zum Degustations-Vergleich antreten lassen. Das Ergebnis überrascht. Zum Test

Für die Feier im kleinen Kreis:

Tischgrills im Test: Gute Geräte gibt es ab 100 Franken

Gebratenes Fleisschstück auf einem Tischgrill
Legende: Tischgrills geben in der Küche wenig zu tun und sind gut für die Geselligkeit. SRF

Tischgrills sind beliebt für gemütliche Abende mit der Familie. Sie sind im Nu aufgebaut und das Essen ist schnell vorbereitet. Welche Geräte für ein gelungenes Beisammensein sorgen, hat «Kassensturz» im Labor und im Praxistest untersuchen lassen. Zum Test

Sous-vide: Technik der Profiköche erobert die Hobbyküche

Zwei Köche arbeiten mit Sous-vide-Garer.
Legende: «Ich habe eine richtige Geschmacks-Explosion im Mund», sagt Experimentalkoch Rolf Caviezel, wenn er die Kochmethode Sous-vide beschreibt. SRF

Profi-Köche schwören schon lange darauf, aber jetzt halten diese Geräte Einzug in normale Haushalte: Sous-Vide-Garer. Die deutsche «Stiftung Warentest» hat elf Geräte getestet. Vier Sous-vide-Garer waren mangelhaft. Zum Test

Produkte verbessert: Silikon-Backformen bestehen den Härtetest

Silikonbackform
Legende: Es gibt gute und günstige Formen. SRF

Silikon-Backformen sind elastisch, bruchfest und lassen sich platzsparend verstauen. Allerdings können giftige Silikonbestandteile beim Backen in den Teig übergehen. «Kassensturz» hat zwölf Backformen im Labor testen lassen. Zum Test.

Zur Weihnachtszeit dazu gehört:

Das besten Fertig-Guetzli sind nicht die Teuersten

Guetzli
Legende: Nicht alle Guetzli entsprachen den Erwartungen. SRF

«Kassensturz» wollte wissen, wo es die besten Guetzli zu kaufen gibt und liess für einmal das Publikum testen. Die grosse Degustation der Fertig-Guetzli zeigte: Es gibt grosse Unterschiede bei Brunsli, Mailänderli und Zimtsternen. Bei allen Sorten fand das Publikum, dass manche nicht den Erwartungen entsprechen. Ausgerechnet die Teuersten im Test fielen ab. Zur Degustation

Immer teurer, immer schlechter: Vanille-Schoten im Test

Von acht getesteten Vanille-Schoten im Test überzeugt nur eine.
Legende: Die Qualität der Schoten hat in den letzten Jahren gelitten. SRF

Der Duft von feiner Vanille in der Backstube gehört ebenfalls zur Weihnachtszeit dazu. Doch der Vanillepreis ist in den letzten Jahren explodiert. Wie ein «Kassensturz»-Labortest zudem zeigt, hat sich auch die Qualität negativ entwickelt. Von acht getesteten Vanille-Schoten im Test überzeugt nur eine. Zum Test

Gemahlene Haselnüsse bestehen Hygiene-Test

Germahlene Haselnüsse
Legende: Erfreulich: Das Labor fand weder Schwermetalle noch Salmonellen. WENN

Wenig Keime und Schimmel: Die Resultate im Haselnuss-Test von «Kassensturz» sind erfreulich. Dass gleich alle Haselnuss-Produkte die gesetzlichen Vorgaben einhalten, ist überraschend. Denn gemahlene Haselnüsse sind eine heikle Ware. Zum Test

Beliebte Geschenke:

Fotobuch-Test: Grosse Preisunterschiede

Fotobuch
Legende: Ein Labor testete und beurteilte bei allen acht Anbietern Software, Bestellung und vor allem die Foto- und Buchqualität. SRF

In Zeiten von Smartphones sind Fotos schnell geschossen. Ein Selfie hier, ein Schnappschuss da. Meist bleiben die Bilder aber auf dem Handy-Datenspeicher liegen. Mit Fotobüchern lassen sich auch aus diesen digitalen Daten Erinnerungen zum Anfassen machen. «Kassensturz» hat Angebote von acht Fotobuch-Herstellern verglichen. Nur zwei Fotobücher sind «Made in Switzerland». Zum Test

Bluetooth-Kopfhörer: ausdauernd, aber nicht besonders gut

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer
Legende: Im Test von Bluetooth-In-Ear-Kopfhörern fällt vor allem die verbesserungsfähige Klangqualität auf. SRF

Für kleine Bluetooth-Kopfhörer lohnt es sich, etwas tiefer ins Portemonnaie zu greifen, denn hier hat Qualität für einmal ihren Preis. «Kassensturz» und die welsche Konsumenten-Sendung «A Bon Entendeur» testeten zehn Bluetooth-Kopfhörer-Modelle, alle erhältlich im Schweizer Detailhandel. Das billigste war auch das schlechteste. Zum Test

Elektrische Zahnbürsten im Test: Die Borsten machen es aus

Zahnbürsten
Legende: Die Geräte reinigen mit rotierenden oder vibrierenden Bürsten. Aber nur abgerundete Borsten schonen das Zahnfleisch. SRF

«Kassensturz» und das Konsumentenmagazin «K-Tipp» haben die zwölf meistverkauften elektrischen Zahnbürsten in einem Labor testen lassen. Die Qualität der Borsten stimmt bei den allermeisten Zahnbürsten. Nur gerade zwei Bürsten fallen ab und können nicht mit den andern mithalten. Eine gute Zahnbürste bekommt man schon für 30 Franken und eine mit Prädikat «sehr gut» für 70 Franken. Zum Test

Espressomaschinen im Test: Espresso fast wie vom Barista

Kaffe wird rausgelassen.
Legende: Der «Kassensturz»-Espressomaschinen-Test zeigt einmal mehr, dass «gut» und «günstig» durchaus möglich ist. SRF

«Kassensturz» liess sieben der meistverkauften Siebträger-Maschinen testen. Am besten schnitt ein günstiges Modell ab. Zum Test

Olivenöl: Jedes dritte Produkt ist geschmacklich ungenügend

Olivenöl wird eingegossen
Legende: Viele «Extra vergine»-Olivenöle sind gar nicht extra. SRF

Olivenöl ist auch aus Schweizer Küchen nicht mehr wegzudenken. «Kassensturz» und Saldo liessen 16 der meistverkauften Olivenöle «extra vergine» auf die geschmackliche Qualität testen. Fazit: Sieben davon sind sensorisch unbefriedigend, eines ist besonders gut. Zum Test

Suppen, Shakes und Smoothies: Standmixer im Test

Standmixer im Test
Legende: Nur wenige Geräte im Test mixen alles gut. SRF

Standmixer kommen in der Küche vielseitig zum Einsatz und bringen Erleichterung. Wenn es denn der richtige Mixer ist. Gleich zwei der zehn Standmixer sind an diesem Standarttest gescheitert und konnten keine fein und homogen pürierte Suppe herstellen. Das zeigt ein Test von «Kassensturz» in Zusammenarbeit mit dem Kosumentenmagazin «Saldo». Zum Test

Weinverschlüsse: Nur wenige schützen vor Verderb

Weinverschlüsse
Legende: Weinverschlüsse sollen vor Oxidation schützen und Wein in angebrochenen Flaschen länger trinkbar halten. SRF

Weinverschlüsse sollen dem Verderb durch Sauerstoff vorbeugen. Doch nur zwei von neun Systemen im Test schützen wirklich vor Oxidation, eines davon sogar perfekt. Zum Test

Staubsaugroboter im Test: Schwach auf Teppich

Saugroboter
Legende: Wird der Boden wirklich richtig sauber? SRF

Auf Hartboden sind Saugroboter besser als viele Normalstaubsauger: Dies zeigt der «Kassensturz»-Test mit Geräten zwischen 120 und 800 Franken. Katzenliebhaber und Hundefreunde werden hingegen nur mit wenigen Modellen glücklich. Zum Test

Fitnesstracker: Diese halten im Training mit

Fitnesstracker
Legende: Fitnesstracker, die kleinen Minicomputer am Handgelenk, sollen unbestechlich unsere Aktivität festhalten. SRF

Die überflüssigen Kilos abbauen: Die trendigen Armbänder, die Schritte zählen und den Kalorienverbrauch berechnen, sollen ihre Träger zu mehr Bewegung motivieren. «Kassensturz» und die Zeitschrift «Gesundheitstipp» schickten zehn der meistverkauften Fitnesstracker ins Labor. Erfreulich: Die günstigen Modelle können gut mithalten. Zum Test

Für die Hygiene und Gesundheit auch im neuen Jahr:

Luftreiniger im Test: Sie helfen auch gegen Viren

Luftreiniger wird angeschaut
Legende: Die Testresultate sind grundsätzlich positiv, sagt Testredaktor Andreas Schildknecht, der für «Kassensturz» und «Gesundheitstipp» den Test betreute. SRF

«Kassensturz» und das Magazin «Gesundheitstipp» liessen zehn Luftreiniger testen. Die Geräte filtern Pollen und Tröpfchen sowie Aerosole oder Viren aus der Luft. Doch nicht alle gleich gut. Zum Test

Schutzmasken im Härtetest: Die meisten filtern ungenügend

Schutzmasken
Legende: Die Filtrationseffizienz erweist sich als Killerkriterium. SRF

Ob beim Einkaufen, beim Bus- und Bahnfahren – sie sind unser ständiger Begleiter: Mund-Nasen-Masken. Das Labor Testex hat Masken unter die Lupe genommen. Keine der Stoffmasken und nur ein Teil der Hygienemasken besteht. Zum Test

Flüssigseifen im Test: Hygiene für die Hand

Seifen
Legende: Händewaschen trocknet die Haut aus – mit der richtigen Seife aber nicht zu sehr. SRF

Wer die richtige Seife wählt, vermeidet trockene Hände. Doch im Test sorgten nur drei von zehn Produkten für einen guten Schutz der Haut. Die teuerste Flüssigseife schnitt ungenügend ab. Zum Test

Sportliche Betätigungen während und nach den Feiertagen:

Yogamatten im Test

Yoga-Unterricht
Legende: Drei Yogamatten erhalten im Test «gute» Noten. SRF

Ob Kerze, Katze oder Kranich: Die verschiedenen Yoga-Posen stärken Körper und Geist und lassen die Yoga-Schülerinnen und -Schüler beweglicher werden – physisch wie mental. Kassensturz hat acht Modelle gestestet: Zwei Matten enthielten bedenkliche Giftstoffe, eine versagt im Praxistest. Zum Test

Thermounterwäsche im Test

Thermoshirts am Bügel
Legende: Thermoshirts sollen den Körper trocken und warm halten. SRF

Bei eisigen Temperaturen ist sie unerlässlich: die Thermounterwäsche. «Kassensturz» testet Textilien von zehn verschiedenen Herstellern: Wie warm hält die Kleidung, wie atmungsaktiv ist sie, und wie schnell trocknet der Stoff? Fazit: Gute Kleidung gibt’s schon für wenig Geld. Zum Test

Winterhandschuhe im Test

Winterhandschuhe im Schnee
Legende: SRF

Keine kalten und Nassen Hände mehr – so macht der Winterspaziergang gleich viel mehr Spass. «Kassensturz» hat acht Unisex- und Herren-Winterhandschuhe zwischen 10 und 110 Franken ins Labor geschickt. Das Ergebnis enttäuscht: Nur jedes zweite Paar schützt zuverlässig vor Kälte und Nässe. Zum Test

Regenhosen im Test

Regenhosen
Legende: Viele etablierte Marken fallen im Test mit ihren Regenhosen kläglich durch, Eigenmarken trumpfen hingegen auf. SRF

Sei es beim Spazieren oder bei der Gartenarbeit: Niemand mag das Gefühl, wie das Wasser durch die Regenhülle dringt und wie sich die Kleider direkt am Körper vollsaugen. «Kassensturz» und «Saldo» testeten zehn Regenhosen zum Überziehen. Preisspanne: 20 bis 126 Franken. Zum Test

Genug gesehen? Wenn nicht, stöbern Sie in unseren kompletten Testübersicht.

Jetzt auch auf Youtube

Box aufklappenBox zuklappen
Jetzt auch auf Youtube

Einen Test verpasst? Die «Kassensturz»-Tests, Link öffnet in einem neuen Fenster gibt’s jetzt auch auf Youtube. Immer aktuell.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.