Demnächst im Radio

  • Atombombe über Hiroshima 1945
    Radio SRF 2 Kultur 14.12.2018 20:00

    BABOOM!!! Eine kleine Musikgeschichte der Atombombe

    14.12.2018 20:00

    1945 töten die zwei Atombomben in Hiroshima und Nagasaki auf einen Schlag fast 100000 Menschen. Ein Ereignis, das sich in der Musik niederschlägt. In Protestsongs. Aber nicht nur. In der Musikgeschichte der Atombombe zeigt sich auch eine Menge Sarkasmus und Verherrlichung der mörderischen Waffe.

  • Aretha Franklin bei einem Konzert
    Radio SRF 2 Kultur 21.12.2018 20:00

    «Ich bin Soul ‘69» – eine Aretha Franklin-Platte erzählt

    21.12.2018 20:00

    Das Leben der dieses Jahr verstorbenen Aretha Franklin wurde bereits mehrfach nachgezeichnet. Aber noch nie hat eine Schallplatte Franklins Vita erzählt. Im Januar wird «Soul ‘69», das sechste Album der Sängerin 50 Jahre alt - Sie lässt das Leben der Soulqueen durch ihre Rille ziehen.

  • Lippe und Mikrofon
    Radio SRF 2 Kultur 28.12.2018 20:00

    Von der Erotik des Gesangs

    28.12.2018 20:00

    Sängerinnen und Sänger bestätigen es geradewegs: Singen ist erotisch. Wie aber sieht es auf der Gegenseite aus, beim Hörer, der Hörerin? Und was tragen die Komponisten dazu bei? Eine vergnüglich-erotische Spurensuche.

  • Musiknoten auf Wandtafel
    Radio SRF 2 Kultur 01.01.2019 15:03

    «Fanget an!» - Vom Zauber des Anfangs in der Musik

    01.01.2019 15:03

    «Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne», dichtete einst Hermann Hesse. Welche Facetten kann dieser Zauber haben, bei den Musikern und in der Musik selbst? Eine Entdeckungsreise.

  • Eberhard W. Kornfeld im Kunsthaus Zürich
    Radio SRF 2 Kultur 04.01.2019 20:00

    Eberhard W. Kornfeld – Ein Leben für die Kunst

    04.01.2019 20:00

    Eberhard W. Kornfeld: Kunsthändler, -Sammler, -Forscher und -Liebhaber - Im langen Leben des Baslers spiegelt sich auch der Wandel des Kunstbetriebs im 20. Jahrhundert. Kürzlich ist er 95-jährig geworden: Ein Porträt.

  • Radio SRF 2 Kultur 11.01.2019 20:00

    Die Hölle auf Erden: Die Blockade von Leningrad

    11.01.2019 20:00

    Hunger, Kälte, Tod – das Leiden der Menschen in Leningrad kennt keine Grenzen: 900 Tage lang ist die Stadt während des Zweiten Weltkriegs von der Hitlerarmee eingeschlossen. Im «Blockadebuch» erzählen Überlebende vom durchlebten Horror – und lassen dabei auch an das Leid in modernen Kriegen denken.

  • Radio SRF 2 Kultur 18.01.2019 20:00

    Macbeth, seine Lady und die Musik. Eine Spurensuche.

    18.01.2019 20:00

    Lady Macbeth versucht am Ende noch das Ufer des Guten zu erreichen, was ihr nicht mehr gelingt. Ihr Mann dagegen ist erst auf naive Weise gut, endet dann aber ganz auf der Seite des Bösen. Was passiert da? Und was machen Komponisten, allen voran Giuseppe Verdi, aus dieser üblen Geschichte?

  • Füsse mit einbandagierten Zehen
    Radio SRF 2 Kultur 25.01.2019 20:00

    «Gopf!» - Gut geflucht ist halb gepilgert

    25.01.2019 20:00

    643 Kilometer. Zu Fuss. Von Oslo nach Trondheim. Auf einem Pilgerweg ist man mehr Mensch, als im Alltag – das merkt die Radiojournalistin Mariel Kreis schnell. Die Gefühle sind intensiver als im Alltag: Der Schmerz, die Langeweile, die Freude, die Wut - aber auch die Frage nach dem «Warum?».

Ausgestrahlte Sendungen