Demnächst im Radio

  • Radio SRF 2 Kultur 22.03.2019 20:00

    Jazz in den Alpen – Polkas im Club

    22.03.2019 20:00

    Heute Bebop mit einer Jazz Big Band und morgen böhmische Polkas in den Krachledernen? Kein Problem für ein paar der besten Trompeter im Alpenraum. In der Jugend mit Blasmusik infiziert haben sie im Jazz eine schöne neue Welt entdeckt, ohne die alte zu vergessen.

  • Radio SRF 2 Kultur 29.03.2019 20:00

    Lumumbas Erben - Ein Lobbyist kämpft für Afrika

    29.03.2019 20:00

    Wie sein Vorbild Patrice Lumumba, der den Kongo in die Unabhängigkeit führte, ist auch der Deutsch-Kongolese Boniface Mabanza überzeugt: Die Lösungen für Afrika liegen in Afrika. Nur in Europa und im Westen weiß davon niemand. Als Lobbyist für seinen Kontinent ist er angetreten, das zu ändern.

  • Radio SRF 2 Kultur 05.04.2019 20:00

    Kochen und Komponieren: Ein Menü à la Rossini, Beethoven und Bach

    05.04.2019 20:00

    Warum nur gibt es so zahllose Gerichte «à la Rossini»? Wie griff Beethoven einst selbst zur Kochkelle (und liess es danach für immer sein)? Welche Rolle spielte der Zucker auf den Esstischen im Leipzig der Bach-Zeit, also um das Jahr 1745?

  • Radio SRF 2 Kultur 12.04.2019 20:00

    F. T. Fröhlich (1803-1836) – Ein Schweizer Künstlerleben

    12.04.2019 20:00

    Friedrich Theodor Fröhlich: Privater Musiklehrer, Teilzeitlehrer an öffentlichen Schulen. Als Komponist zeitlebens erfolglos, spiegelt sich im kurzen Leben des Brugger Musikers dennoch romantisches Künstlertum. Zurück bleibt ein Berg von Musik und eine Fröhlich-Gesellschaft mit großen Plänen.

  • Radio SRF 2 Kultur 19.04.2019 20:00

    Wie Salvator Mundi zum teuersten Kunstwerk der Welt wurde

    19.04.2019 20:00

    Rekord: Im November 2017 wird ein verschollen geglaubter Leonardo da Vinci für 450 Millionen Dollar verkauft. «Salvator Mundi» ist damit nicht nur das teuerste Gemälde der Welt, sondern auch Symbol eines entfesselten Kunstmarktes.

  • Radio SRF 2 Kultur 26.04.2019 20:00

    Hitzige Hexen und Kalter Krieg. Eine Annäherung an den Brocken

    26.04.2019 20:00

    Blocksberg heisst er im Volksmund und in der Literatur. Auf dem Brocken in Sachsen-Anhalt tanzten Hexen und trafen sich Geister. Goethe und Heine waren fasziniert. Im Kalten Krieg wurde der Spuk real: Die Stasi errichtete dort eine Abhörstation. Und heute? Annäherung an einen facettenreichen Berg.

  • Radio SRF 2 Kultur 03.05.2019 20:00

    Der Tönespalter. Johannes Keller und die andere Barockmusik

    03.05.2019 20:00

    Der Schweizer Cembalist und Organist reist mit dem Barockorchester La Cetra um die Welt, spielt und forscht auf und an historischen Tasteninstrumenten und erkundet dabei die ganze Welt der enharmonischen Stimmungen.

Ausgestrahlte Sendungen